Stiefel Fetisch

Heisse Girls zeigen dir ihre sexy Stiefel

Jede Menge Stiefel warten darauf, dass du sie mit deiner Zunge reinigst. Folge den Anweisungen deiner strengen Stiefelherrin und lecke die tiefen Rillen der Sohlen gründlich sauber. Der Geruch des Leders und der schweißige Duft der Füße geben dir einen Brainfuck und du kannst an nichts anderes mehr denken. Dein Schwanz wird hart und du bekommst eine Wichsanweisung. Während du den Schweißgeruch inhalierst, musst du dem Countdown folgen und pünktlich abspritzen. Gelingt dir das nicht, wird dir der Orgasmus verweigert.


Praktischerweise haben die beiden Herrinnen ihren Fußanbeter mit in den Wald genommen. Hier benutzen sie seine Zunge, damit er die Stiefel der Herrinnen sauber leckt. Der Matsch hat sich tief in die Rillen gedrückt und nun darf er bei der öffentlichen Demütigung alles auslecken. Weil er sich wehrt, benutzen sie die Peitsche, um ihn zu züchtigen. In Lack und Leder sehen die Herrinnen sehr sexy aus und das nutzen sie für ihre grausamen Spielchen aus. Die Domination artet schnell in eine Folter aus.


Als Strafe musst du Stiefelanbeter vor deiner Stiefelherrin niederknien, aber du darfst die herrlichen Reitstiefel nicht lecken. Du kannst das Leder riechen und dein Maul fängt an zu sabbern. Sogar dein Loserschwanz wird ganz hart, doch die arrogante Herrin ignoriert dich. Das verursacht bei dir einen harten Brainfuck, doch wenn du deine Losersteuer begleichst, dann hast du vielleicht eine Chance, ihre Aufmerksamkeit doch noch zu bekommen. Eine Garantie gibt es dafür nicht, denn du kleiner Stiefelanbeter, bist das persönliche Eigentum der Herrin.


Schöne Schuhe, schwarze Overknee Strümpfe und Nylonstrümpfe trägt die sexy Mistress bei ihrer Fußdomination. Die menschliche Fußmatte bekommt heute ein Trampling, denn die Mistress muss ihre neuen Schuhe einlaufen. Wenn die Schuhe dann schmutzig sind, darf er sie wieder sauber lecken. Für diese große Ehre lässt sich der Loser erniedrigen und zertrampeln. Neue Schuhe haben scharfe Kanten und die verursachen schmerzhafte Wunden. Inzwischen heult der Loser schon, doch das wird von der Mistress ignoriert. Sie spielt mit seinem Schmerz und mit seinem Verstand.


Knie nieder vor deiner Stiefelherrin und fange an, die Sohlen sauber zu lecken. Beim Anblick der eleganten Stiefel wird dein kleiner Loserschwanz prall und du wartest nur auf deine Wichsanweisung, die du nur bekommst, wenn die Mistress zufrieden ist mit dir. Der gesamte Dreck muss von den Lederstiefeln entfernt werden. Beim Wichsen hältst du dich an den Countdown, der dir erlaubt abzuspritzen. Das Sperma wirst du ebenfalls wieder ablecken. Der Brainfuck sorgt dafür, dass du aus diesem Kreislauf nicht mehr aussteigen kannst.


Genau so müssen die Gummistiefel aussehen und du wirst dafür sorgen, dass es auch so bleibt. Das bedeutet für dich, dass du jeden Krümel Schmutz ablecken und anschließend wirst du die verschwitzten göttlichen Füße mit deiner Zunge lecken. Nach deinem Ekeltraining bist du als Fußsklave bereit, den Pferdemist und den Schlamm von den Stiefeln zu befreien. Wenn du gehorsam bist, dann darfst du den Fußduft inhalieren und wichsen. Dein Sperma verteilst du dann auf die Füße und kannst es anschließend ablecken.


Stiefeldomination gepaart mit einer grausamen CBT und einer Nippelfolter ist für den kleinen Stiefelanbeter genau die richtige Bestrafung. Eine bessere Erniedrigung ist fast nicht möglich, doch Madame Ellen darf man nicht unterschätzen, denn ihr fällt immer noch etwas Grausameres ein, um Loser zu demütigen und zu quälen. Gefesselt muss er die Folter über sich ergehen lassen, denn die Schmerzen sind fast unerträglich. Heulend erkennt er die Überlegenheit der Herrin an und ergibt sich seinem Schicksal. Hauptsache, er darf die wundervollen Stiefel lecken.


Für Stiefellecker sind besonders Overknees sehr interessant, denn bei diesen Stiefeln hat der Loser noch mehr zu lecken. Das weiß Lady Stefanie natürlich und sie spielt mit deiner Geilheit. Sie fickt dein Hirn, indem sie mit ihren Handschuhen langsam über das Leder gleitet. Sie präsentiert ihre Stiefel so geil, dass dein Loserschwanz prall wird und du zu sabbern beginnst. Diesen Brainfuck überstehst du nicht, weil du einfach zu schwach bist. Diese geile Stiefeldomination zeigt, was für ein erbärmlicher Loser du bist.


Bei der Sklavenerziehung zum Stiefellecker zuschauen zu dürfen, ist so geil. Zu sehen, wie sehr der Loser erniedrigt wird und erst die geilen Overknees machen süchtig nach mehr. Gefesselt, nackt und auf seinen Knien muss er sich genau an die Anweisungen halten. Nach seiner Folter wird der Loser ein sehr guter Stiefellecker sein. Allerdings liebt es Mistress Iside Sklaven zu quälen und zu foltern, da kann man nie wissen, ob die Sklavenerziehung abgeschlossen ist oder ob sie nur just for fun quält.


Weiche Velourslederstiefel und eine gemusterte Nylonstrumpfhose bringen dich zum Sabbern. Mit deiner Zunge willst du das Leder berühren, dafür lässt du dich erniedrigen, denn du musst einfach die Stiefel lecken. Für Mistress Jenny willst du der Stiefellecker sein und ihr für immer dienen. Doch zuerst musst du eine Sklavenerziehung bekommen, wenn du diese durchhältst, darfst du ihr persönlicher Stiefellecker sein. Dieser Aufgabe sind nur wenige Sklaven gewachsen. Du musst dich fragen, ob du zu schwach für diese Aufgabe bist.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive