Stiefel Fetisch

Heisse Girls zeigen dir ihre sexy Stiefel

Alle Artikel, die mit "Absätze" markiert sind

Lady Milana befindet sich bei diesem herrlichen Wetter auf einem schönen ruhigen Spaziergang im Wald. Doch was sie dann erblickt, übertrifft gar ihre kühnsten Träume. Liegt da am Baum doch einfach ein Sklave völlig Herrenlos herum. Zurückgelassen, einsam, und völlig mit der Situation überfordert. Das kann Lady Milana natürlich nicht mit ansehen. Zuerst kümmert sie sich mal um sein Wohlbefinden, da der arme völlig am verdurste nist, Spuckt sie ihm erstmal in seine Kehle. Danach steigt sie mit ihren Arollo Overknee Stiefel auf seinen Körper und bohrt ihm die Absätze in sein Fleisch. Währendessen erlaubt sie dem Sklaven ihren absolut perfekten Körper zu bewundern. Als sei das noch nicht Demütigung genug, peitscht sie ihn noch aus, bevor sie ihm befielt sich wie ein Hund über den Boden zu wälzen.


Herrin Anfisas Sklave liegt demütig vor ihr auf dem Boden. Die Arme weit von sich gestreckt und bereit seine Bestrafung entgegenzunehmen. Doch nichts passiert. Herrin Anfisas lässt ihn über eine Stunde einfach links liegen. Reumütig wartet der Sklave artig auf das, was noch kommen wird. Schließ'lich beschäftigt sich seine Herrin erstmal lieber mit ihrem Handy. Urplötzlich steht sie auf und die blanke Angst macht sich im Gesicht des Sklaven breit. Denn seine Herrin trägt wirklich gefährliche High Heels. Ihre Stiefel besitzen extrem lange und spitze Absätze aus Stahl, mit denen sie jederzeit seine Hände brechen könnte.Rücksichtslos läuft sie immer und immer wieder über seine Hände, ihre Absätze bohren sich dabei ständig aufs neue in seine Handflächen. Und trotz des Schmerzen will Herrin Anfisas keinen Mucks von ihrem Sklaven hören!


Du bist ein schlechter Sklave und völlig nutzlos! Um dich für deine Wertlosigkeit zu bestrafen, wirst du jetzt meine schmutzigen Stiefel mit deiner Zunge säubern. Und zwar ordentlich! jedesmal, wenn du einen Fehler machst, werde ich dich treten. und zwar so feste ich kann. Vielleicht lernst du ja dann wie sich ein brauchbarer Sklave zu verhalten hat und hörst auf so ein erbärmlicher Loser zu sein!


Lady Betty zwingt ihren Sklaven sich vor ihr auf den Boden zu legen und dominiert ihn mit ihren Sexy, schwarzen Leder Stiefeln. Immer wieder rotzt sie ihm eine gewaltige Ladung Spucke in sein Gesicht. Sklave Bertie ist schon völlig nass von der Spucke seiner Herrin als diese ihn schließlich dazu zwingt ihre Absätze zu blasen. Als wäre das noch nicht genügend Demütigung, gibt sie ihm auch noch ihren durchgekauten Kaugummi zu fressen.


Welcher Verlierer darf sich heute unter Lady Johannas Stiefel legen? Der dicke Mann freut sich bereits, endlich seine gerechte Strafe zu erhalten und die Stiefel der Herrin in seiner Fresse zu spüren. Er lutscht willig an ihren Absätzen und lässt sich das Trampling von vorne bis hinten gefallen. Das Gewicht der heißen Dame auf seinem Bauch und die spitzen Absätze, die sich in seine Brust bohren, machen den Verlierer besonders an.


Trampling macht an vielen Orten Spaß. Lady Deluxe bietet hierfür sogar Orte an, mit denen du niemals gerechnet hättest. Wurdest du schon einmal von sexy Frauenschuhen im Reitstall gepiekst, gestochen und zertrampelt? Nein? Dann solltest du dir dieses Vergnügen nicht entgehen lassen und dir anschauen, was die sexy Herrin zu bieten hat. Mit ihren spitzen Absätzen und ihren heißen Heels wird sie auch deinen Körper hart zertrampeln. Erfahre Schmerzen beim Zertreten deines Handrückens und spüre ihre dünnen Absätze auf deiner nackten Haut.


Zertreten und zertrampelt, mit Fußabdrücken übersät und voller schmerzhafter Flecken liegst du auf dem Boden und kannst kaum fassen, was dir da eben passiert ist. Madame Marissa hat erneut zugeschlagen und ihre Leidenschaft für das Trampling mit einem devoten Opfer wie dir geteilt. Ihre Stiefel treffen immer ins Ziel. Dabei kann es auch schon Mal vorkommen, dass nicht nur dein Körper leidet, sondern du die Stiefel in deinem Gesicht empfängst.


An schönen Sommertagen müssen Sklaven besonders hart schuften und ihrer Herrin auch in der freien Natur dienen. Die neuesten Stiefel warten unter der Hitze der Mittagssonne auf eine Polierung der speziellen Art. Du darfst dich geehrt fühlen, dein Maul für die Stiefel deiner Herrin zu opfern. Schlucke Absatz und Stiefelspitze und verwöhne die Schuhe auf höchste Weise. Deine Zunge wird zum Schluss schwarz vor Dreck sein und du dich an den heißen Frauenstiefeln aufgegeilt haben.


Lutschend und leckend muss der Sklave die Stiefel von Princess Serena reinigen. Dominant drückt die Lady ihre Schuhe dem Sklaven in das Gesicht, damit seine Zunge die Absätze abstreifen kann. Fertig ist der Sklave aber noch lange nicht. Auf dem Boden liegend, steckt Princess Serena ihm die Stiefel in den Mund. Erst wenn der Absatz präzise abgeleckt und gesäubert wurde, gibt sich die Herrin mit dem Dienst des Sklaven zufrieden.


Princess Jenny ist als strenge Meisterin bekannt und stellt dir in diesem Clip deine zukünftigen Aufgaben vor. Als demütiger Sklave opferst du dich und stellst deine Zunge zur Verfügung. Mit viel Hingabe reinigst du mit deinem Sklavenmaul das schmutzige Profil ihrer schwarzen Lederstiefel. Dieses Schuhprofil wartet schon darauf in deinen Mund zu dürfen. Vergessen solltest du in keinem Fall das Ablecken der Absätze, sonst wird dich die Herrin hart züchtigen.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive