Stiefel Fetisch

Heisse Girls zeigen dir ihre sexy Stiefel

Alle Artikel, die mit "Trampeln" markiert sind

Heute gibt es mal etwas ganz neues von Mistress Krush. Sie hat ihre Freundin Mistress Paris dabei. Die beiden finden doch tatsächlich einen herrenlosen Sklaven im Schweinestall liegend. Da niemand so wirklich weiß, woher der Sklave nun kommt, wird er natürlich sogleich aufs Übelste durch ihre Stiefel traktiert. Dabei trampeln und springen sie heftig auf seinem Körper herum. Gekleidet in komplettem Lederoutfit und rauchend haben die beiden eine Menge Spaß dabei dem Sklaven Schmerzen zuzufügen. Nachdem sie fertig sind, lassen sie den Sklaven einfach unter dem ganzen Stroh verschwinden, damit auch niemand jemals erfährt was sie getan haben.


Umhüllt von ihrem Lederout, trampelt Mistress Pandora in ihren Lederschuhen auf dem Sklaven herum. Doch der Sklave hat einen Fehler gemacht. Er hat nicht gewartet, bis seine Herrin sämtliche Vorbereitungen abgeschlossen hat. Das muss natürlich umgehend mit Schmerz bestraft werden! Sogleich fängt sie an hart auf seinem Rücken herumzutrampeln, während sie mit einer Freundin telefoniert. Und da sie gerne raucht, benutzt sie das Sklavenmaul direkt noch als Aschenbecher, nachdem sie seinen Oberkörper noch mit heftigen Tritten bearbeitet hat.


Bei Nervosität hilft bekanntlich eine Zigarette, ganz besonders, wenn man schon seit Ewigkeiten nicht mehr raucht. Der junge Sklave liegt in einem Raum in der Nähe des Fensters, leicht benommen vom Rauch der Zigarette. Über Nacht wurde der wunderschönen Elena klar, dass es sich hier um einen perfekten Sklaven handelt. Zuerste trampelt sie auf seinen Zigaretten herum, bevor sie sich entschließt, mit ihren Highheels auf seinem Körper herumzustampfen. Doch auch dies gibt ihr nicht den ausreichenden Kick, somit trampelt sie mit all ihrem Gewicht auf seinen Händen, den Armen und seinem Gesicht herum.


Wer nicht aufpasst, der muss fühlen. So oder so ähnlich lautet Madame Marissas Motto, um ihre Sklaven zu unterwerfen. Mit Härte lernt man am besten und so müssen sich Männer den Worten der Herrin fügen und die entsprechenden Konsequenzen fürchten. Zimperlich ist diese Frau nicht. Der sensible Handrücken muss in diesem Video dran glauben. Mit ihrem harten Profil springt sie mit den Winterstiefeln auf den Händen ihres Sklaven herum, der sich nicht wehren kann und vor Schmerzen schreit.


Den ganzen Tag wartest du darauf, dass Miss Lori und ihre Freundin die Haustüre öffnen und ihre schmutzigen Schuhe an dir abstreifen. Deshalb liegst du schon empfangsbereit im Flur und bietest dich devot als Fußmatte an. Sollen die Herrinnen ihre dreckigen Stiefel doch intensiv an dir abreiben. Der ganze Matsch eines Tages wird an dir kleben bleiben. Genieße die Abschürfungen und zusätzlichen Trampling-Momente, wenn beide Herrinnen dich komplett benutzen werden.


Lena möchte dir ihre neuesten Schuhmodelle präsentieren, die sie eben erst im Schuhladen erworben hat. Die sexy Stiefel unterstreichen ihre feminine Art, doch lass dich nicht täuschen, Lena geht nicht zimperlich mit ihren Herren um. Wer sich bei ihr auf den Boden legt, bekommt die volle Ladung an Kicks und Tritten zu spüren. In diesem Fall dürfen devote Männer sich über intensive Beinarbeiten mit heißen Lederstiefeln freuen, dich vom Gesicht bis zum Gemächt alles platt trampeln werden.


Wenn du erst einmal auf dem Boden fixiert bist, kann die strenge Sklavenbehandlung durch Madame Marissa starten. Die Lady hat ihre Boots schon fest geschnürt und wartet sehnsüchtig darauf, ihre Aggressionen an deinem Gesicht auszuleben. Nun liegst du im Wohnzimmer und kannst dich nicht bewegen. Alles was du bemerkst ist ein Schatten, der auf dich zurasen wird. Du erblickst die Unterseite ihrer Stiefel und spürst den massiven Fußabdruck in deinem Gesicht und würdest am liebsten laut aufschreien, doch dafür ist es längst zu spät.


Miss Claire verführt ihre Sklaven mit geilen Trampeleien aller Art. In ihren Winterboots wirkt es zunächst, als würde die Behandlung nicht schmerzhaft ausfallen, doch da liegst du falsch. Die heiße Lady kennt keine Grenzen und hüpft und trampelt, was das Zeug hält, damit Sklaven ihr volles Gewicht zu spüren bekommen. Ob Ball-Crushing oder hartes Trampeln auf der Brust ihres Opfers, Miss Claire wird dir zeigen, wie sehr sie hartes Trampling liebt und lebt.


Lady G dominiert ihren Sklaven mit einer enormen Bandbreite unterschiedlicher Behandlungen. Ihre Füße trampeln nackt auf der Brust des Sklaven. Anschließend streift sie sich die dicken Boots über und stampft erneut über die Sklavenschlampe. Der Sklave hat bei ihr nichts zu melden. Selbst wenn sie mit den Boots auf ihn drauf springt, muss der Sklave brav am Boden liegen bleiben. Am Ende bleibt dem Opfer nichts anderes übrig, als den dicken Arsch der Herrin im Gesicht zu erdulden.


Da wollen wir doch mal sehen, wie viel ich heute auf die Waage bringe. Ich stelle mich also mal auf eine ganz normale Waage. Aber natürlich nicht nur einfach so. Nein. Mein Sklave muss vorher seine Hände ausgestreckt darauf legen. Ich ziehe mir meine neuen Gummistiefel an. Die habe ich mir extra gekauft, weil sie so ein tiefes, hartes Profil haben. Damit stelle ich mich auf die Hände meines Opfers und messe so mal mein Gewicht. Und das hinterlässt ganz schön tiefe Abdrücke auf seinen Händen.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive