Stiefel Fetisch

Heisse Girls zeigen dir ihre sexy Stiefel

Alle Artikel, die mit "Demütigen" markiert sind

So ein kleiner Stiefelanbeter ist so praktisch, denn er hält nicht nur die Stiefel sauber, er betet sie auch an. Dieser Sklaven zieht seiner Herrin die Stiefel an und poliert sie auch. Er streichelt das Leder und küsst die Stiefel zärtlich. Dann kriecht er in seine Ecke und wartet auf seine Befehle. Wenn die Herrin zurück ist, dann zieht er sie ihr wieder aus und reinigt die Stiefel damit wie für die Herrin wieder glänzen. Um ihn weiter zu demütigen, gibt es einen Tritt.


Grausame und brutale Lederladys dominieren ihren Sklaven, denn er braucht eine neue cfnm Lektion. Mit derben Stiefeln trampeln die beiden Ladys auf dem armseligen Körper herum, schlagen ihn mit einer Peitsche. Um ihn so richtig zu demütigen, muss er sich nackt auf den Boden legen. Sein Arsch zeigt schon deutliche Striemen. Er muss sich über das Bett beugen und während eine Herrin auf seinem Kopf sitzt, schlägt die andere ihn mit der Peitsche. Mit der Hundeleine führen sie ihn wie ein Hündchen.


Beide Herrinnen sind mit ihren Reiterstiefeln in viel Matsch und Dreck gelaufen und nun müssen die beiden Stiefellecker den Herrinnen ihre Stiefel sauber lecken. Genüsslich knabbern sie den Dreck und Schlamm ab, so lange, bis die Stiefel wieder sauber sind. Die Herrinnen genießen es, dass die beiden nackten Sklaven die Stiefel verwöhnen. Sie verspotten die beiden Loser und demütigen sie. Doppelte Domination macht einfach doppelt Spaß und die Ladys genießen es. Dann stopfen sie den Losern die Stiefel in die Losermäuler.


Geile Overknees lassen dein Loserherz höher schlagen und deinen Loserschwanz steif werden. Wie gerne möchtest du jetzt die Stiefel lecken, die dir deine Goddess vor die Nase hält. Auf deinen Knien kriechst du heran, dein Losermaul sabbert schon und du kannst deinen Blick nicht mehr abwenden. Du willst das Leder riechen und schmecken. Deine Goddess nutzt deine Vorlieben aus und spielt mit dir willenlosem Kriecher. Du wirst den Dreck weg lecken und dich von deiner Goddess demütigen und dominieren lassen.


Ohne Kleidung und auf seinen Knien muss der persönliche Sklave seiner Goddess folgen. Zwischendurch benutzt die Goddess ihren Sklaven zu ihrem persönlichen Vergnügen. Es macht großen Spaß, den Loser zu demütigen. Erst benutzt die Goddess ihn als Fußanbeter, wo er die Stiefel und verschwitzten Füße lecken muss, dann benutzt sie ihn als Arschanbeter, wo er seine Nase in die göttliche Rosette stecken muss. Auch für ein Faceriding muss er zur Verfügung stehen. Mit allen Mitteln wird die Goddess den Loser dominieren.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive