Stiefel Fetisch

Heisse Girls zeigen dir ihre sexy Stiefel

Alle Artikel, die mit "Absatz" markiert sind

Devot und willigt, machen Sklaven alles, was Princess Serena von ihnen verlangt. Die blonde Prinzessin hat sich knallenge, pinkfarbene Latex-Stiefel angezogen, die bis zu den Oberschenkeln reichen. Jedem Stiefel-Liebhaber fallen die Augen aus dem Kopf. Deshalb freut sich der eingeladene Sklave besonders über die Option, ihre Absätze oral verwöhnen zu dürfen. Ein wenig Arschbacken-Schnüffelei darf nicht fehlen, schließlich kann kaum ein Mann diesem sexy Hintern widerstehen. Danach geht es direkt weiter, denn die gläsernen Sohlen ihrer Plateau-Stiefel warten darauf vom Sklaven begutachtet zu werden.


Selbst der hartnäckigste Mann wird durch dieses Trampling gebrochen. Lady G weiß, wie sie ihre Stiefel einzusetzen hat. Kein Mann kann sich ihrer Strengen Art widersetzen. Wenn die harten Absätze auf die wehrlosen Sklaven treffen, wird geschrien und geflucht. Erbarmungslos drückt die Herrn mit Freude ihre dicken Absätze auf den Rücken und die Brust ihrer halbnackten Sklaven, die den gesamten Prozess in Maske erleiden müssen und ihre Lederstiefel zu schätzen wissen.


Ein Spaziergang macht Lady Karame Spaß, dir selbst wird er zum Verhängnis. Zumindest wenn du an ihrer Leine hängst, wirst du dich den Befehlen deiner Herrin ausgesetzt sehen. Bei schlechtem Wetter sammelt sich viel Dreck unter den Sohlen deiner Herrin an. Jetzt musst du deine Zunge einsetzen und die Winterstiefel sauberlecken. Freue dich auf nassen Schlamm und Dreck von der Straße, den du komplett von ihren sexy Heels lutschen wirst.


Mistress Gaia ist bekannt für das Ausleben ihrer extremen Fetish-Gedanken. Männer, die ihre devote Seite der Herrin zu Füßen legen, werden hart behandelt und müssen sich unterwerfen. Die heißen, geilen Heels der Herrin kommen sofort zum Einsatz. Breite deine Hände vor ihr aus und staune, was die Lady mit ihren Absätzen für Qualen produzieren wird. Ihre dünnen Absätze drücken sich hart auf die Knochen deine Finger, du kannst dich dieser Behandlung nicht entziehen.


Möchtest du wissen, wie es sich anfühlt von Mistress BlackDiamond gefoltert zu werden? Die geile Mistress wird dir zeigen, was sie mit einem gefesselten Sklaven wie dir anstellt, denn du wirst ihrer Behandlung ausgeliefert sein. Langsam senken sich ihre Heels nieder. Du liegst nackt auf dem Boden und spürst wie die Absätze sich in deine Haut bohren. Immer wieder trampelt die Mistress auf dich ein, damit du spürst, was für ein Versager du bist.


Sexy Herrin Sonia liebt es hren Sklaven mit ihren dreckigen Stiefeln zu erniedrigen! Er muss an ihren Stiefeln lecken und ihre Sohlen sauber lecken! Er darf schön vor ihr knien und sie stellt ihren Fuss auf einer kleinen Kommode ab! Jetzt muss er ihr gehorchen und kann sich nicht mehr wehren! Ihre Stefel werden sauber geleckt und mit seiner Zunge wird er auch die Absätze lutschen! Bis alles sauber ist!


Hier bekommt ein Sklave gerade Anweisungen, wie er die Stiefel sauber zu lecken hat, die er anschliessend nach Hause geschickt bekommt! Also hör schön zu, wie Herrin Lady Anja ihre Stiefel sauber geleckt bekommen will! Richtig geil wirst du mit deiner Zunge den gesamten Dreck weglutschen! Natürlich bleibt auch kein Dreck üüber, denn du wirst alles sofort herunterschlucken! Jeden Millimeter wirst du ablecken, denn überall könnte ja noch etwas Dreck hängen! Also auf die Knie!


Herrin Koralie tritt auf ihren Sklaven ein. Sie trägt harte schwarze Stiefel und hüpft auf dem Sklaven, der unter ihr liegt, richtig herum. Immer wieder springt sie mit voller Wucht auf den nackten Oberkörper ihres Dieners. Sie trampelt über ihn und ihre dicken Absätze bohren sich in den Körper. Auch vor seinem Kopf macht sie nicht halt und so muss er einiges einstecken!


Katja ist immer wieder froh, dass sie einen eigenen Dreckfresser gefunden hat. Dieser Sklave kümmert sich doch mehr oder weniger freiwillig um die Sauberkeit ihrer Stiefel. Immer wieder muss er eins ihrer Exemplare sauberlecken, damit seine Herrin immer fein gesäuberte Stiefel hat. Ansonsten fällt es ja auf ihn zurück und die anderen Herrinnen könnten über ihn lachen. also gibt er sich immer schön Mühe jeden Fleck ihres Stiefels zu säubern.


Der Sklave der beiden Moneysisters hat heute überhaupt nichts mehr zu lachen. Sie sind mit ihm nach draußen gegangen. So richtig schön in den Dreck damit er ihnen auch sofort ihre dreckigen Stiefel wieder sauberlecken kann. er wird so richtig von den Beiden gedemütigt, denn er muss den Dreck fressen, der ihnen zu Füßen liegt und er bekommt dafür auch noch Tritte in den Hintern. außerdem stellen sich jeweils eine Herrin mit einem Heel auf seine Hände. Die Beiden sind sich einig. Der Sklave ist der Dreckfresser.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive