Stiefel Fetisch

Heisse Girls zeigen dir ihre sexy Stiefel

Alle Artikel, die mit "Outdoor" markiert sind

Tiffany Naylor hat von ihrem dreckschlürfenden Sklaven ein Paar neue Schuhe geschickt bekommen, die sie heute im Wald auf einem vor Dreck und Schlamm stehenden Reitweg von oben bis unten einsaut. Der Dreck steht ihr teilweise so hoch, dass sie die neuen Stiefel kaum aus dem Matsch herausgezogen bekommt. Was für ein Desaster, die Schuhe sind von oben bis unten mit Dreck überzogen und eingesaut. Zeit also für dich, du kleiner Stiefellecker, meine Schuhe und Sohlen ordentlich von all dem Dreck zu befreien.


Es ist Winter. Draußen ist es kalt, schmuddelig und vor allem dreckig. Eine Brünette in schwarzen Strumpfhosen sitzt gemütlich im Zug, die Beine übereinander geschlagen, ihr dreckigen und versifften Stiefel ganz nah bei dir. Sie sitzt bequem auf ihrem Sitz und bemerkt gar nicht, wie du sie angaffst. Ihr förmlich die Schuhe ausziehst. Deine Gedanken drehen sich nur noch um das Eine. Du willst ihr den Dreck von den Schuhen lecken. Auf der Stelle, hier vor allen Leuten, in diesem Zug.


Was ist wohl schöner als ein gemütlicher Frühlingsspaziergang? Ganz genau, ein Trottel wie dich, den ich nach belieben fertig machen kann. Und dieser Bach dort drüben ist genau das, was ich gerade für meine Belustigung brauche. Zudem will ich ja trockenen Fußes die andere Seite erreichen. Also darfst du dich endliuch mal nützlich machen. Ich werde dich einfach als Brücke ans andere, rettende Ufer benutzen. Also leg dich rein, Kopf nach unten, Gesicht in den Dreck. Obn dir das kalte Wasser wohl zusetzt? Ob dein kleines mickriges Schwänzen abfriert? Das ist mir wirklich total egal, zuerst werde ich mal ein wenig auf dir herumtreten, schließlich muss ich die Brücke ja testen.


An schönen Sommertagen müssen Sklaven besonders hart schuften und ihrer Herrin auch in der freien Natur dienen. Die neuesten Stiefel warten unter der Hitze der Mittagssonne auf eine Polierung der speziellen Art. Du darfst dich geehrt fühlen, dein Maul für die Stiefel deiner Herrin zu opfern. Schlucke Absatz und Stiefelspitze und verwöhne die Schuhe auf höchste Weise. Deine Zunge wird zum Schluss schwarz vor Dreck sein und du dich an den heißen Frauenstiefeln aufgegeilt haben.


Ein Spaziergang macht Lady Karame Spaß, dir selbst wird er zum Verhängnis. Zumindest wenn du an ihrer Leine hängst, wirst du dich den Befehlen deiner Herrin ausgesetzt sehen. Bei schlechtem Wetter sammelt sich viel Dreck unter den Sohlen deiner Herrin an. Jetzt musst du deine Zunge einsetzen und die Winterstiefel sauberlecken. Freue dich auf nassen Schlamm und Dreck von der Straße, den du komplett von ihren sexy Heels lutschen wirst.


Die Sonne scheint, die Vögel zwitschern, doch Clarissa lässt nicht locker und nutzt den schönen Tag, um mit ihrer Sklavin zu entspannen. Dabei liegt die Entspannung ganz auf Clarissas Seite, denn ihre dominante Art fordert Dorothy immer wieder aufs Neue heraus. Die Wanderstiefel lässt sich Clarissa daher von Dorothy ablecken, denn über den Tag verteilt hat sich einiges an Dreck angesammelt. Die Sklavin lutscht den ganzen Matsch intensiv von ihren Schuhen.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive