Stiefel Fetisch

Heisse Girls zeigen dir ihre sexy Stiefel

Alle Artikel, die mit "Matsch" markiert sind

Rauchend sitzt die Goddess auf einem Felsen im Park, du gehst auf die Knie und leckst die dreckigen Stiefel sauber, denn die Stiefelherrin ist in Matsch und Hundescheiße getreten. Du siehst genau die Boots auf dein Gesicht zukommen, denn die Goddess tritt dir ins Gesicht. Wenn du fertig bist mit der Stiefelanbetung, dann wirst du die Kippe auffressen. Ganz brav wirst du alles schlucken, du mickriger Loser. Wie du siehst, funktioniert die Stiefeldomination auch in der Öffentlichkeit, wo dich jeder sehen kann.


Für dich Stiefelanbeter wird es Zeit, dass du neben deinem Sklaventraining nun auch ein Ekeltraining erhältst. Es hat geregnet und dafür hat die Mistress ihre Gummistiefelchen angezogen und ist extra durch den Schlamm gelaufen, damit sie sehr dreckig werden. Dann wirst du auf deinen Knien alles sauber lecken und um die Domination perfekt zu machen, wirst du auch alles schlucken. Beim Lecken wirst du feststellen, dass sich unter dem Matsch auch Pferdemist und Scheiße befindet, was du auch lecken und schlucken musst.


Extrem dreckige Boots müssen von dem Fußanbeter gründlich sauber geleckt werden. Der ganze Matsch und Schlamm muss entfernt werden. Doch der fette Loser hat nicht genug Spucke, deshalb spuckt die Herrin in sein Losermaul, damit er weiter machen kann. Die sadistische Herrin kennt keine Gnade, deshalb wird der Loser noch einige Zeit zu tun haben. Die Demütigung ist perfekt, denn der Loser muss fast nackt und auf seinen Knien unter der Herrin liegen. Weil seine Zunge zu trocken ist, wird er verspottet.


Nach einem ausgiebigen Waldspaziergang sehen meine neuen schwarzen Stiefel aus wie Sau! Der ganze Dreck, Schlamm überall, völlig eingesaut! So kann ich mich nirgendwo blicken lassen. Was ein Glück, dass ich vorher mitgedacht habe und dich kleinen Lecksklaven den ganzen Weg hinter mir her kriechen gelassen habe. Denn jetzt wirst DU sie mit deinem Sklavenlappen gründlichst sauber lecken. Bevor du anfängst schütte ich noch Wasser darüber und noch ein wenig in dem Matsch herum der sich auf dem Boden gebildet hat, denn ich weiß ja, dass dich das nur noch geiler macht. Dieser Matschbrei ist doch ganz nach deinem Geschmack!


Tiffany Naylor hat von ihrem dreckschlürfenden Sklaven ein Paar neue Schuhe geschickt bekommen, die sie heute im Wald auf einem vor Dreck und Schlamm stehenden Reitweg von oben bis unten einsaut. Der Dreck steht ihr teilweise so hoch, dass sie die neuen Stiefel kaum aus dem Matsch herausgezogen bekommt. Was für ein Desaster, die Schuhe sind von oben bis unten mit Dreck überzogen und eingesaut. Zeit also für dich, du kleiner Stiefellecker, meine Schuhe und Sohlen ordentlich von all dem Dreck zu befreien.


Wie deine Zukunft aussieht? Das ist ganz einfach, ich erkläre es dir. In Zukunft wirst du ausschließlich damit zu tun haben, Dreck und Matsch von meinen Stiefeln zu lecken. Und das so lange, bis ich damit zufrieden bin. Selbstverständlich werde ich dich dabei als Mistkübel, Stiefellecker oder Dreckschlürfer beschimpfen. Und damit eins klar ist, sämtlicher Dreck, den du von meinen Stiefeln holst, wirst du genüsslich herunterschlucken, so wie sich das für einen anständigen Sklaven gehört.


Stella geht an einem verschneiten Tag in den Park und sie trägt ihre geilen High Heel Stiefel, die schon voller Schneematsch sind! Im Schnee zercrusht sie heute so einiges unter den Stiefeln! Kleine Spielzeugautos und auch Zigarettenschachteln! Sie ihr zu, wie sie erst durch den Matsch läuft und dann alles unter ihren Sohlen zertrampelt! Dann darfst du auch noch ihre völlig vermatschten Sohlen ansehen und sie anbeten!


Sexy Stella sitzt in ihrem Auto und zeigt dir ihre geilen Stiefel! Draussen liegt Schnee und sie will nicht weiter aussteigen! Stella raucht sich genüsslich eine Zigarette und du darfst während dieser Zeit ihre Stiefel und ihre Sohlen bewundern! Deine Herrin hat viel Dreck und Matsche an ihren Sohlen denn alles bleibt an den Schuhen hängen! Natürlich darfst du sie auch beim rauchen beobachten, also sei nicht so schüchtern und komm näher!


Herrin Tina und Herrin Veronique haben heute ihren Sklaven zu Hause! Er ist eingewickelt in Folie, damit er sich nicht wehren kann! Nach der Schule gehen sie durch den Schnee und den Matsch nach Hause! Jetzt wollen sie natürlich schöne saubere Stiefel haben und den Dreck nicht überall in der Wohnung verteilen! Also muss er seine Zunge rausstrecken und die Stiefel der Herrinnen sauber lecken!


Herrin Kitty tritt heute wieder einmal so richtig schön im Matsch herum. Unter ihren Stiefeln bleibt so einiges kleben und das ist exklusiv für ihren Sklaven zum ablecken! Ablecken alleine wird hier wohl nicht reichen und so muss er den ganzen Dreck in den Mund nehmen und essen. Immer wieder drückt sie ihm ihre Stiefel ins Gesicht!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive