Stiefel Fetisch

Heisse Girls zeigen dir ihre sexy Stiefel

Alle Artikel, die mit "Schuhe" markiert sind

Rina kommt von einem Konzert. Dort hat sie ausgiebig und wild getanzt. Jetzt schmerzen ihr die Füße und sie braucht einfach mal eine Pause. Da trifft es sich ja gut, dass ihr Sklave Alex zu Hause ist. Sie setzt sich mit ihren Gothicstiefel aufs Sofa und drückt sie ihm in sein Sklavengesicht. Daraufhin muss Alex ihr ausgiebig die Stiefel lecken. Der arme Sklave hat keinerlei Chance zu entkommen, da sich hinter ihm direkt eine Wand befindet, die verhindert, dass er auf irgendeine Art und Weise entkommen kann.


Erinnerst du dich an meine super scharfen schwarzen Gummistiefel, die mir so viel Freude bereitet haben? Endlich habe ich ein neues Paar! Es ist ein und das selbe Model, nur diesmal in weiß. Endlich schaffe ich es, dir diese beiden eleganten und doch für dich unter anderem auch schmerzhaften Gummistiefel zu zeigen. Meine neuen kleinen Babies! Sehen sie nicht unschuldig aus? Da werde ich mir wohl etwas ganz besonderes einfallen lassen müssen, um die beiden auf die richtige Art und Weise einzuweihen.


Heute morgen fiel mir ein, wie lange ich schon nicht mehr meine DocMartins getragen habe. Da muss ich natürlich umgehend Abhilfe schaffen. Doch leider stellte ich fest, dass sie nach dem letzten Spaziergang im Wald nicht gründlich sauber gemacht wurden. Aber hierfür habe ich ja meinen kleinen fetten Sklaven. Genau der passende Job für ihn. Also lasse ich ihn meine DocMartins gründlich von seinem Waschlappen säubern. Nach einer Weile kontrolliere ich seine Arbeit und ich muss zu meiner Verwunderung feststellen, dass er gut gearbeitet hat. Also hat er eine Belohnung verdient. Ich lasse ihn seinen kleinen mickrigen Schwanz wichsen und ihn auf meine Stiefel spritzen. Die er selbstverständlich danach nochmal sauberzulecken hat.


Wer träumt nicht davon? Ein Fußfetisch-Date mit Miss Venny? Sie hat ihren neuen Stiefellecker im Supermarkt aufgegriffen, sie hat ihm einfach gesagt, was sie gleich von ihm erwartet, nämlich dass er sofort mit ihr nach Hause geht und ihr als Fußsklave dienen wird. Denn ihre kniehohen Lederstiefel müssen gründlichst gesäubert werden. Er hat ihr die komplette Sohlen und Stiefel sauberzulecken. Dazu gehört natürlich auch, dass er sämtlichen Straßendreck schlucken wird. Und damit dies besser seine Kehler herunterrutscht, spuckt sie reichlich auf ihre Stiefel. Selbstverständlich muss der Sklave mit seinem Waschlappen die Spucken auch ablecken.


Stiefellecker aufgepasst: Princess Kate sucht Männer, die sich für nichts zu schade sind und vor ihr auf die Knie fallen. Devot und unterwürfig säuberst du die Sohlen ihrer Schuhe, Boots, Sneaker oder High Heels, lutscht die Absätze blank und kümmerst dich natürlich auch um den Rest. Wer brav war, der darf sogar die verschwitzten Füße der Herrin in sein Maul nehmen und die Zehen mit dem Mund berühren. Diese Aussicht willst du dir doch nicht entgehen lassen, oder?


Den ganzen Tag wartest du darauf, dass Miss Lori und ihre Freundin die Haustüre öffnen und ihre schmutzigen Schuhe an dir abstreifen. Deshalb liegst du schon empfangsbereit im Flur und bietest dich devot als Fußmatte an. Sollen die Herrinnen ihre dreckigen Stiefel doch intensiv an dir abreiben. Der ganze Matsch eines Tages wird an dir kleben bleiben. Genieße die Abschürfungen und zusätzlichen Trampling-Momente, wenn beide Herrinnen dich komplett benutzen werden.


An schönen Sommertagen müssen Sklaven besonders hart schuften und ihrer Herrin auch in der freien Natur dienen. Die neuesten Stiefel warten unter der Hitze der Mittagssonne auf eine Polierung der speziellen Art. Du darfst dich geehrt fühlen, dein Maul für die Stiefel deiner Herrin zu opfern. Schlucke Absatz und Stiefelspitze und verwöhne die Schuhe auf höchste Weise. Deine Zunge wird zum Schluss schwarz vor Dreck sein und du dich an den heißen Frauenstiefeln aufgegeilt haben.


Lutschend und leckend muss der Sklave die Stiefel von Princess Serena reinigen. Dominant drückt die Lady ihre Schuhe dem Sklaven in das Gesicht, damit seine Zunge die Absätze abstreifen kann. Fertig ist der Sklave aber noch lange nicht. Auf dem Boden liegend, steckt Princess Serena ihm die Stiefel in den Mund. Erst wenn der Absatz präzise abgeleckt und gesäubert wurde, gibt sich die Herrin mit dem Dienst des Sklaven zufrieden.


Wenn du Princess Serenas Schuhe ablecken willst, wirst du zu ihrem hörigen Sklaven, der alles für sie machen wird. Für dich wird es eine Ehre sein, deinen Mund auf ihre schmutzigen Sohlen pressen zu dürfen. Deshalb zückst du deinen Geldbeutel und greifst dabei tief in deine Tasche, denn Princess Serena fordert dich auch finanziell heraus. Du hast gar keine andere Wahl, denn als echte Zahlsau zahlst du alles, was Princess Serena von dir verlangt und darfst dann deine Zunge über ihre Schuhe ziehen.


Dreckig und mit einer dicken Schlammkruste überzogen, weißt du was dich erwartet, wenn du diese matschigen Boots betrachtest. Deine Herrin Madame Marissa zeigt dir, was für dreckige Sklaven wie dich in Betracht gezogen wird und hüllt ihre sexy Beine in die schmutzigen Boots. Immer wieder trampelt sie mit den verdreckten Schuhen auf deiner Brust herum. Dabei springt sie zusätzlich und presst die Schuhe und den Dreck sogar in deine widerwärtige Fresse hinein.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive