Stiefel Fetisch

Heisse Girls zeigen dir ihre sexy Stiefel

Alle Artikel, die mit "Mistress Natasha" markiert sind

Rina kommt von einem Konzert. Dort hat sie ausgiebig und wild getanzt. Jetzt schmerzen ihr die Füße und sie braucht einfach mal eine Pause. Da trifft es sich ja gut, dass ihr Sklave Alex zu Hause ist. Sie setzt sich mit ihren Gothicstiefel aufs Sofa und drückt sie ihm in sein Sklavengesicht. Daraufhin muss Alex ihr ausgiebig die Stiefel lecken. Der arme Sklave hat keinerlei Chance zu entkommen, da sich hinter ihm direkt eine Wand befindet, die verhindert, dass er auf irgendeine Art und Weise entkommen kann.


Liliana will ihre Freunde besuchen. Doch diese haben einen neuen Teppich und erlauben es nicht, wenn man diesen mit dreckigen Schuhen betritt. Aber das ist das geringste Problem. schließlich hat sie einen Sklaven, der nur danach begierd, ihre Schuhe gründlichst von all dem Dreck zu befreien. Gleich macht er sich an seine Arbeit und leckt die roten Boots von Liliana gründlich sauber. Sämtlicher Dreck muss schließlich herunter, damit sie einen guten Eindruck bei ihren Freunden hinterlässt.


Lena möchte dir ihre neuesten Schuhmodelle präsentieren, die sie eben erst im Schuhladen erworben hat. Die sexy Stiefel unterstreichen ihre feminine Art, doch lass dich nicht täuschen, Lena geht nicht zimperlich mit ihren Herren um. Wer sich bei ihr auf den Boden legt, bekommt die volle Ladung an Kicks und Tritten zu spüren. In diesem Fall dürfen devote Männer sich über intensive Beinarbeiten mit heißen Lederstiefeln freuen, dich vom Gesicht bis zum Gemächt alles platt trampeln werden.


Liliana's Stiefel sind nun wirklich nicht gerade das, was man sauber nennen könnte. Da ist eine ganze Menge Straßendreck dran. Außerdem hat sie sie kürzlich mit Schuhwichse poliert. Davon sind auch noch Reste dran. Das schmeckt nicht besonders gut - findet zumindest ihr Stiefelsklave Alex. Aber das ist nun einmal sein Job: seiner Stiefelherrin immer schön die Stiefel sauber lecken. Er will es so - und dann kriegt er es auch so: besonders dreckig.


Leckst du das Profil meiner geilen Winterboots? Ich überlasse dir gar keine Wahl, denn du gehörst mir und dienst mir als Lecksklave, so wie ich es will. Meine neuen Winterschuhe benötigen eine neue Politur. Deine Zunge dient mir als billiger Wischlappen und reinigt sogar die Zwischenräume meines Schuhprofils, ob du willst oder nicht. Du wirst schon sehen, wie sehr ich deine Leckdienste in Anspruch nehmen werde. Deine Zunge wird mir dienen.


Zwei Tage war Slava nicht zu Hause und hat ihren Sklaven in der Zeit nicht gefüttert. Der erwartet sie natürlich schon ganz ungeduldig an der Haustür. Langsam muss sie dem Loser mal was zu fressen geben. Da sie noch ein paar alte Bananen in der Tasche hat, wirft sie die einfach auf den Boden und zertrampelt sie, bis sie als Matsch an ihren dreckigen Schuhen kleben. Den Matsch kriegt ihr Sklave jetzt zu fressen. Dabei muss er natürlich den ganzen Straßendreck, der auch noch an den Schuhen klebt, gleich mit essen. Zum Schluss muss er alles schön sauber lecken.


Anna und Roxy haben ihren Sklaven zu ihren Füßen sitzen - oder genauer: Zu ihren dreckigen Stiefeln! Er muss alle 4 dreckigen Stiefel sauber lecken! Die Stiefel sind wirklich extrem dreckig und der Sklave hat Schwierigkeiten, den ganzen Dreck abzulecken und zu schlucken - aber er hat keine Wahl. Wenn er es nicht schafft, oder sich gar weigert, wird seine Strafe viel schlimer sein als das!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive