Stiefel Fetisch

Heisse Girls zeigen dir ihre sexy Stiefel

Alle Artikel, die mit "Stiefel" markiert sind

Lady Steffi hat heute ihren Sklaven zum Trampling da! Er ist ihr Teppich und sie steht mit ihren Buffalo Stiefeln auf seinem Bauch! Ihre Plateaustiefel sind sehr hart und drücken ihm fast die Bauchdecke ein! Seine Herrin steht mit ihrem vollem Gewicht auf ihm drauf! Leider hält ihr Sklave nicht allzuviel aus und so muss sie immer wieder Pausen einlegen! Dieser Sklave ist schon gleich am Ende!


Herrin Kitty macht einen Spaziergang mit ihrem kleinen Sklavenhund! Es ist ein regnerischer Tag und sie läuft mit ihren Stiefeln durch die Matsche! Ihren Sklaven hat sie an der Leine und er muss hinter ihr her durch die Matsche kriechen! Diese Herrin kennt kein Pardon und so muss er auch noch ihre Stiefel sauber lecken! Richtig schön die dicke Matsche von den Stiefeln! Und dann alles noch schön herunter schlucken!


Megan Und Ashlee sind heute so heiss, denn sie kommen gerade von einer Party! Die beiden Herrinnen haben sich so richtig aufgebretzelt und nun haben sie noch Lust, einen Sklaven zu erniedrigen! ja und was macht den Ladies am meisten Spass? Genau, Tritte in die Eier und am besten, wenn der Sklave nichts mehr anhat! Immer wieder gibt es jetzt mit ihren High Heels harte Tritte und der Sklave bricht schon in sich zusammen! Doch die Girls machen weiter!


Diese geilen schönen warmen Stiefel hat sich seine Herrin gerade erst neu gekauft! Nun hat sie sie einmal getragen und es fing an zu regnen! Der ganze Boden war matschig und voller Dreck! Da wird es jetzt höchste Zeit, dass ihr Sklave die Stiefel sofort wieder sauber leckt, damit der Dreck auch nicht wieder ansetzen kann! Diese Herrin weiss, wie sie ihren Sklaven dann noch weiter erniedrigen kann: Er wird als Fussablage für ihre Füsse mit den stinkenden Socken benutzt!


Herrin Julia macht ihren Sklaven unter ihren schwarzen flachen Stiefeln platt! Er muss mit nacktem Oberkörper auf dem Boden liegen, damit er auch die harte Sohle ihtiefel so richtig schön spürt, wenn sie über ihn drüber trampelt! Es gibt ebenfalls harte Tritte, die er einstecken muss und sie hüpft auf ihm herum, als wäre er ein Trampolin! Genug fett hat er ja, dass sie richtig geil abfedern kann! Ja so gefällt es Herrin Julia!


Aufmerksamkeit hat jede Herrin gerne und Felicia nutzt diese gleich einmal aus! Sie weiss, wie scharf dieser Sklave auf die sexy Blondine ist! Er würde alles für sie tun und das kann er dann gleich einmal unter Beweis stellen! Er muss vor seiner Herrin auf die Knie gehen und darf an ihren geilen Stiefeln lecken! Dann muss er ihre Stiefel ausziehen und sie drückt ihm ihre Füsse mit den verschwitzten Socken auf sein Sklavengesicht! Barfuss natürlich auch noch! Was für ein Loser!


Herrin Lea liebt es ihren Sklaven mit ihren Füssen zu erniedrigen und besonders wenn sie draussen ist! Dann ist unter ihren Sohlen immer so richtig viel Dreck und Matsch! Da lohnt es sich immer einen Stiefellecker bei sich zu haben, der sofort mit der Zunge drüber leckt bis alles weg ist! So hat sie immer saubere Stiefel und der Dreck wird sofort weggegessen! Ja schön den Dreck herunterschlucken, so ein Spaziergang macht doch auch hungrig, oder etwa nicht!?


Herrin Paris lässt sich heute ihre Stiefel sauberlecken! Ihr Sklave ist nackt und trägt nur ein Hundehalsband! Sie hat die Leine fest in ihrer Hand! Nun muss er wie ein Köter an ihren Stiefeln lecken! Und das auch noch draussen, in aller Öffentlichkeit, wo ihn jeder sehen kann! Was für eine Erniedrigung! Sie streckt ihm ihre Stiefel weiter hin und kennt keine Gnade, bis beide Stiefel sauber sind muss er lecken!


Dieser Sklave wurde am ganzen Oberkörper und über dem Fopf mit Frischhaltefolie eingewickelt! Nun liegt er wehrlos auf dem Boden und kann sich gegen gar nichts mehr wehren! Jetzt kann die Fotosession auch schon losgehen, denn die Herrin stellt sich mit ihren Stiefeln auf ihn drauf und post für die Kamera! Das werden geile Fotos mit einem eingewickelten, hilflosen Sklaven unter ihren Füssen! Wie lange er das wohl noch aushalten muss!


Diese kleine Schlampe hat dieser Herrin einen Brief geschrieben und darum gebettelt, ihre Sklavin werden zu dürfen! Aber sie sollte eine Chance bekommen und so sollte sie ihrer vielleicht zukünftigen Herrin Spass bereiten! Zuerst einmal hat sie die Sohlen der völlig verdreckten Stiefel zu lecken! Dann muss sie noch an den verschwitzten Socken riechen! Das ist kein angenehmer Duft, denn die Socken sind natürlich schon länger getragen! Die Füsse kann sie dann auch gleich mal küssen, als Zeichen ihrer Unterwürfigkeit! Ja, an so eine Sklavin könnte sich die Herrin gewöhnen!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive