Stiefel Fetisch

Heisse Girls zeigen dir ihre sexy Stiefel

Alle Artikel, die mit "High Heel Stiefel" markiert sind

Was würdest Du sagen, wenn die süße Miss Serena sich in ihrem kurzen, rosa Kleidchen aufs Sofa setzt und Dir befiehlt, vor ihr auf die Knie zu gehen? Wie fändest Du es, wenn sie Dir ihre sexy High Heels Stiefel entgegen reckt, damit Du an ihnen lecken kannst? Würde Dir nicht unglaublich einer abgehen, wenn Du die spitzen Absätze tief in Deinen Mund nehmen und daran saugen könntest? Hol Dir den Clip und schau mal, wie geil das wäre.


Ist ja klar! Du willst Dir mal wieder auf meine geilen Stiefel kräftig einen runterholen. Du willst Deine Wichse auf dem schwarzglänzenden Lack verteilen. Von oben bis unten willst Du Deine Soße auf meine High Heel Stiefel spritzen. Denn Deine Eier sind zum Bersten voll und Du hast Angst, dass sie gleich platzen. Aber heute wird nicht gewichst! Heute legst Du mich mich Deine dicken Eier frei und stellst Dir vor, wie ich sie Dir mit den spitzen, hohen Absätzen meiner Lederstiefel zermatsche. Dann siehst Du mal, wie schnell Du vom Wichser zum eierlosen Nichtsnutz wirst.


Ich habe meinen Sklaven wie einen Hund an der Leine draußen Gassi geführt. Der muss ja auch mal raus und etwas frische Luft schnappen. Bevor er sich in sein Körbchen legen darf, muss er aber erst noch seinen Pflichten als Stiefelsklave nachkommen. Ich verlange von ihm, dass er die Sohlen und die spitzen Absätze meiner High Heel Stiefel jetzt wieder schön sauber leckt. Er ist so dankbar für den Spaziergang, dass er sich die allergrößte Mühe gibt. Braver Hund!


Lady Anja hat einen neuen Sklaven und muss ihn noch entsprechend ausbilden. Sie macht es sich auf der Couch gemütlich und befiehlt dem Sklaven die Sohlen ihrer Stiefel sauber zu lecken und die Absätze zu blasen. Am Ende "belohnt" sie ihn noch mit einem harten Trampling auf seinem Rücken!


Diesem Sklaven werden zuerst einmal die Hände auf dem Rücken zusammen gebunden. Dann wird er von den beiden Sado Schwestern so richtig bestraft. Wie, das wird er gleich merken. Mit den harten Absätzen ihrer Stiefel wird er getreten. Die Peitschen haben auch beide schon bereit und den ein oder anderen Schlag wird er bestimmt auch von ihnen bekommen. Doch jetzt trampeln sie erst einmal mit ihren geilen Stiefeln auf ihm herum. Auch Tritte in den Magen gehören für die beiden Herrinnen zu ihrer Bestrafung, auch wenn der Sklave es schon langsam nicht mehr vor Schmerz aushalten kann.


Mia's Sklave muss nun einmal so richtig hart von ihr bestraft werden. Er liegt auf dem Rücken unter ihrer Couch und muss nun die Couch und das Gewicht von Mia tragen. Sie stellt ihm dabei noch ihre geilen Stiefel auf sein Gesicht und hüpft später auch noch auf der Couch auf und ab. So langsam wird es ihm schon alles sehr schwer und er muss die Couch schon ausbalancieren, nicht dass seine Herrin abrutscht und ihm die Absätze ihrer Stiefel quer übers Gesicht zieht.


Princess Pumagirly liebt es ihre Sklaven so richtig zu erniedrigen und ihnen weh zu tun. Immer wieder tritt sie diesem Sklaven in die Eier. Er muss breitbeinig vor ihr stehen, mit dem Rücken zu ihr und so sieht er nicht, wann sie zutritt. Anschließend läuft sie noch über seinen ganzen Körper und selbst sein Gesicht bekommt ihre geilen Stiefel zu spüren. Dieser Sklave muss so einiges aushalten, denn Pumagirly bekommt nie genug.


Lady Mistery lässt dich ihren Dreck von ihren Stiefeln lecken. Sie sitzt bequem auf ihrem Stuhl und streckt dir ihre Füße entgegen. Du weisst nun genau, was du zu tun hast. Also los auf die Knie und lass deine Zunge über ihre Stiefel wandern. Dabei macht sie dich auch noch fertig und sie erklärt die, wie sie im Wals mit ihren Stiefeln durch den dreck gelaufen ist. Mach es ordentlich, denn Lady Mistery duldet kein Fehlverhalten.


Jill Diamond ist wie immer eine sehr harte Herrin und so kennt sie keine Gnade und steigt mit ihren High Heels auf die nackte Brust ihres Sklaven. Mit ihrem Krankenschwestern outfit sieht sie dabei sehr hilfsbereit aus, doch sie wird ihrem Sklaven eher Schmerzen zufügen, als ihm zu helfen. Immer wieder bekommt er ihre hohen Absätze zu spüren. Die Ansätze bohren sich richtig in seinen Oberkörper. Armer Sklave, wie lange wirst du es noch aushalten müssen?


Fetischdiva Lady Gold zertrampelt hier ein gelbes Spielzeugauto. Dieses erweist sich als sehr robust, denn sie muss richtig feste zu treten um Ergebnisse zu sehen. Immer wieder tritt sie feste und fester mit ihrem Absatz auf das kleine Auto. Es zerbricht in 1000 Teile und Lady Gold ist mit sich und ihrer Arbeit vollkommen zufrieden. Noch kein Gegenstand hat sich ihrer Kraft wiedersetzt und so auch nicht dieses geleb Auto.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive