Stiefel Fetisch

Heisse Girls zeigen dir ihre sexy Stiefel

Alle Artikel, die mit "Stiefelherrin" markiert sind

Madame Marissa ist von einem kleinen Reitausflug nach Hause gekommen. Hier wartet ihr Stiefelsklave natürlich schon sehnsüchtig darauf, dass er den Dreck von den Reitstiefeln lecken darf. Natürlich ist Marissa vorher nochmal durch extra viel Dreck gelaufen - sie ist schließlich eine gute Stiefelherrin und weiß, was ihr Sklave braucht. Und weil er sich ganz gut anstellt, spuckt sie auch noch mal auf die Stiefel, damit er noch mehr sauber zu lecken hat.


Prinzessin Jenny sucht einen neuen Sklaven, der ihre Stiefel sauber leckt - und das 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche. Natürlich erwartet sie totale Hingabe und will niemals ein Murren von Dir hören, wenn sie Dir ihre dreckigen Sohlen ins Gesicht drückt. Die Frage ist jetzt, ob Du Manns genug bist, Prinzessin Jenny als guter Stiefellecker zu dienen? Bist Du unterwürfig genug, um einer echten Stiefelherrin ihre Wünsche zu erfüllen?


Als echte Stiefelherrin erwartet Black Diamond natürlich ein Höchstmaß an professioneller Hingabe von ihren Sklaven. Wenn ihr dann schon einer ihre schwarzen Lack-Stiefel sauber lecken darf, dann soll er das auch ordentlich machen. Er hat genau eine Zigarettenlänge Zeit dafür. Während sie raucht und sein Stiefellecken mit Argusaugen überwacht, versucht er, seiner Herrin alles Recht zu machen. Und wehe ihm, wenn er das verkackt. Spaß versteht diese Domian nämlich wirklich nicht, wenn es um ihre Stiefel geht.


Für Dich habe ich mir extra neue Stiefel gekauft. Sie sind aus weichem, schwarzen Leder und gehen mir bis über die Knie. Sie liegen an mir wie eine zweite Haut. Und nur für Dich präsentiere ich sie ganz langsam, streiche über sie und zeige Dir jedes Detail daran, Zentimeter für Zentimeter. Wenn Du auf sexy Beine in noch heißeren Boots stehst, dann sei live POV dabei, wie ich meine neuen High Heels genieße. So nah warst Du Deinem Traum von einer echten Stiefelherrin noch nie.


Besser kann man einen Sklaven nicht erziehen. Und wenn Du mir nicht glaubst, dann schau Dir diesen Clip an. Der Typ tut alles für mich. Und weil ich drauf stehe, wenn mir jemand dabei zuschaut, wie ich ihn erniedrige, darfst Du hautnah miterleben, wie er meine schwarzen Lederstiefel sauber leckt und ich ihm in den Mund asche. Schließlich will ich auch meinen Spaß haben. Komm gefälligst und hilf mir dabei und glaube jetzt nicht, dass Du eine Wahl hättest.


Lady Karame trägt bei diesem mistigen Wetter am liebsten Gummistiefel - so sind ihre Füße stets vor Regen geschützt und schön warm! Natürlich bleiben die bei der ganzen Nässe und dem Dreck auf der Straße nicht sauber und da kommt ihr Sklave ins Spiel. Er muss den ganzen Dreck von den Sohlen und den Schäften der Gummistiefel lecken und seine Herrin kann sich derweil entspannen - und ihn auslachen!


Madame Marissa legt sich ihren Sklaven direkt vor ihren großen Lieferwagen und fährt dann langsam auf ihn zu - sie hält gerade noch rechtzeitig als sie seine Schulter mit dem Reifen berührt! Der Loser hat sichtlich Angst, dass seine Herrin ihn überfährt und unter dem Gewicht des Lieferwagens hätte er keine Chance zu überleben! Sie steigt aus dem Wagen und stellt sich neben den Loser - um ihm ihre dreckigen Stiefel in die Fresse zu drücken. Er muss ihre dreckigen matschigen Stiefelsohlen sauber lecken - sonst riskiert er eine unzufriedene Herrin, die ihn gnadenlos plattmacht!


Mistress Marie hat es schon immer geliebt, einen Sklaven unter ihren extrem dünnen und spitzen Stiefelabsätzen zu haben. Sie trampelt auf dem wehrlosen Sklaven auf dem Boden herum und tritt auch gerne mal auf sein maskiertes Gesicht. Aber das ist heute nicht der Haupt- Funfaktor! Mit ein paar kräftigen Warntritten bereitet sie ihn darauf vor, dass er gleich den bestialischen Schmerz von Eiertritten spüren wird! Sein Gehänge glühlt am Ende wie ein Heizstrahler!


Heute gibt es eine ganz besondere Aufgabe von Herrin Ninette zu bewältigen. Du wirst ihre Spucke auflecken. Du hörst die Spucke auf den Boden aufklatschen, doch Ninette verteilt die Spucke mit ihren geilen schwarzen Stiefeln. Dann streckt sie dir ihre Stiefel entgegen und du weisst was du zu tun hast. Alles wird von dir restlos abgeleckt, bis der Boden und ihre Stiefel wieder sauber sind. Also beeil dich, denn Ninette hat nicht ewig Zeit.


  Abonniere unseren RSS Feed