Stiefel Fetisch

Heisse Girls zeigen dir ihre sexy Stiefel

Alle Artikel, die mit "Sklave" markiert sind

Miss Claire verführt ihre Sklaven mit geilen Trampeleien aller Art. In ihren Winterboots wirkt es zunächst, als würde die Behandlung nicht schmerzhaft ausfallen, doch da liegst du falsch. Die heiße Lady kennt keine Grenzen und hüpft und trampelt, was das Zeug hält, damit Sklaven ihr volles Gewicht zu spüren bekommen. Ob Ball-Crushing oder hartes Trampeln auf der Brust ihres Opfers, Miss Claire wird dir zeigen, wie sehr sie hartes Trampling liebt und lebt.


Lady Kinky_Alice sucht genau dich, denn du dienst ihr ab sofort als lebendes Möbelstück. Bücke dich und biete ihren heißen Stiefeln den wohlverdienten Platz. Als Fußbank musst du nichts machen und gibst deinem Leben endlich einen Sinn. Dein jämmerliches Dasein wird durch deine Dienste eine Erfüllung als Schuhablage geben. Lady Kinky_Alice freut sich schon darauf, einen dummen Verlierer wie dich kennenlernen zu dürfen. Endlich kann die BDSM-Lady ihre Füße hochlegen.


Princess Jenny ist als strenge Meisterin bekannt und stellt dir in diesem Clip deine zukünftigen Aufgaben vor. Als demütiger Sklave opferst du dich und stellst deine Zunge zur Verfügung. Mit viel Hingabe reinigst du mit deinem Sklavenmaul das schmutzige Profil ihrer schwarzen Lederstiefel. Dieses Schuhprofil wartet schon darauf in deinen Mund zu dürfen. Vergessen solltest du in keinem Fall das Ablecken der Absätze, sonst wird dich die Herrin hart züchtigen.


Liliana's Stiefel sind nun wirklich nicht gerade das, was man sauber nennen könnte. Da ist eine ganze Menge Straßendreck dran. Außerdem hat sie sie kürzlich mit Schuhwichse poliert. Davon sind auch noch Reste dran. Das schmeckt nicht besonders gut - findet zumindest ihr Stiefelsklave Alex. Aber das ist nun einmal sein Job: seiner Stiefelherrin immer schön die Stiefel sauber lecken. Er will es so - und dann kriegt er es auch so: besonders dreckig.


Dass da mein Stiefelsklave unter meinem Schreibtisch liegt und mir als Fußbänkchen dient, ignoriere ich völlig, während ich daheim ein bisschen Büroarbeit erledige. Ich will auch keinen Mucks von ihm hören. Sonst kann er seine Belohnung nämlich vergessen. Aber er bleibt still und rührt sich nicht bis ich fertig bin. Die Belohnung? Er darf meine Stiefel sauber lecken. Die Sohlen, die Absätze, den hohen Schaft - alles nur für ihn. Ich weiß doch, wie sehr das meinen kleinen Stiefellecker antörnt. Willst Du auch mal?


Ich habe meinen Sklaven wie einen Hund an der Leine draußen Gassi geführt. Der muss ja auch mal raus und etwas frische Luft schnappen. Bevor er sich in sein Körbchen legen darf, muss er aber erst noch seinen Pflichten als Stiefelsklave nachkommen. Ich verlange von ihm, dass er die Sohlen und die spitzen Absätze meiner High Heel Stiefel jetzt wieder schön sauber leckt. Er ist so dankbar für den Spaziergang, dass er sich die allergrößte Mühe gibt. Braver Hund!


Nutzlose Sklavensäue müssen sich den Schuhbehandlungen von Mistress Amberleigh unterwerfen. Immer wieder knallen die Stiefel auf den Körper drauf, doch die Mistress interessiert der Schmerz ihrer Sklaven kaum. Stattdessen zündet sich die Herrin einfach cool eine Zigarette an und nutzt den devoten und erbärmlichen Sklaven weiter aus. Sie stampft auf seinen Rücken und springt mit ihrem vollen Gewicht auch noch auf den Sklaven drauf, der sich nicht gegen die Behandlung wehren will.


Leckst du das Profil meiner geilen Winterboots? Ich überlasse dir gar keine Wahl, denn du gehörst mir und dienst mir als Lecksklave, so wie ich es will. Meine neuen Winterschuhe benötigen eine neue Politur. Deine Zunge dient mir als billiger Wischlappen und reinigt sogar die Zwischenräume meines Schuhprofils, ob du willst oder nicht. Du wirst schon sehen, wie sehr ich deine Leckdienste in Anspruch nehmen werde. Deine Zunge wird mir dienen.


Stehst du auf heiße Schenkel und geile Lackstiefel? Die Mistress Harley verwöhnt dich mit ihren atemberaubenden Stiefeln, die bis über ihre Knie reichen. Lasse dich von ihren hohen Stiefel nach Femdom-Manier beherrschen von ihr als devoter Sklave ausnutzen. Mit ihren Tattoos sorgt sie optisch für weitere Reize, denen sich kaum ein Mann entziehen kann. Die rothaarige Mistress wartet schon darauf, dir ihre heißen Absätze in den Körper rammen zu dürfen.


Sicher kennst Du Lady BlackDiamond ja schon. Sie ist eine Domina wie sie im Bilderbuch steht und in der Szene für ihre Art bekannt. Sie ist so sexy, dass ihr einfach keiner widerstehen kann und ihr auch keiner je einen Wunsch abschlägt. Von Dir verlangt sie, dass Du zum Schuhschrank gehst und Dir einen Schuh mit spitzen, hohen Absätzen von Deiner Alten nimmst. Am besten wären natürlich hohe Lederstiefel, so wie BlackDiamond welche trägt. Und dann kniest Du Dich hin und machst genau dasselbe wie der Sklave in dem Clip. Nur so kannst Du Deiner Herrin nahe sein.


Zwei Tage war Slava nicht zu Hause und hat ihren Sklaven in der Zeit nicht gefüttert. Der erwartet sie natürlich schon ganz ungeduldig an der Haustür. Langsam muss sie dem Loser mal was zu fressen geben. Da sie noch ein paar alte Bananen in der Tasche hat, wirft sie die einfach auf den Boden und zertrampelt sie, bis sie als Matsch an ihren dreckigen Schuhen kleben. Den Matsch kriegt ihr Sklave jetzt zu fressen. Dabei muss er natürlich den ganzen Straßendreck, der auch noch an den Schuhen klebt, gleich mit essen. Zum Schluss muss er alles schön sauber lecken.


In diesem Clip unternimmt eine kompromisslose Herrin einen Spaziergang mit ihrem Stiefelsklaven. Er ist dabei natürlich nackt und muss an der Leine auf allen Vieren hinter ihr herlaufen. Er kann es sich aber einfach nicht verkneifen, immer wieder an ihren Boots zu lecken und zu riechen. Da hilft es auch nicht, wenn sie ihn mit der Gerte züchtigt. Deshalb erlaubt sie ihm, ihr gründlich die Stiefel zu lecken. Ist sowieso besser, wenn die gar nicht erst dreckig werden, draußen in der freien Natur.


Heute sind die Hände meines Sklaven dran - schließlich muss er mal wieder ordentlich gezüchtigt werden. Deshalb bearbeite ich seine ausgestreckten Hände auf dem Boden mit meinen geilen schwarzen Wildlederstiefeln. Und damit es auch richtig weh tut, benutze ich nicht nur die Vordersohlen, sondern auch die gefährlich spitzen Absätze dafür. Da kann er auch um Gnade flehen, so viel er will - hier sage nur ich, wann Schluss. Und Schluss ist bei einer echten Herrin wie mir nie.


Prinzessin Jenny sucht einen neuen Sklaven, der ihre Stiefel sauber leckt - und das 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche. Natürlich erwartet sie totale Hingabe und will niemals ein Murren von Dir hören, wenn sie Dir ihre dreckigen Sohlen ins Gesicht drückt. Die Frage ist jetzt, ob Du Manns genug bist, Prinzessin Jenny als guter Stiefellecker zu dienen? Bist Du unterwürfig genug, um einer echten Stiefelherrin ihre Wünsche zu erfüllen?


Als echte Stiefelherrin erwartet Black Diamond natürlich ein Höchstmaß an professioneller Hingabe von ihren Sklaven. Wenn ihr dann schon einer ihre schwarzen Lack-Stiefel sauber lecken darf, dann soll er das auch ordentlich machen. Er hat genau eine Zigarettenlänge Zeit dafür. Während sie raucht und sein Stiefellecken mit Argusaugen überwacht, versucht er, seiner Herrin alles Recht zu machen. Und wehe ihm, wenn er das verkackt. Spaß versteht diese Domian nämlich wirklich nicht, wenn es um ihre Stiefel geht.


Besser kann man einen Sklaven nicht erziehen. Und wenn Du mir nicht glaubst, dann schau Dir diesen Clip an. Der Typ tut alles für mich. Und weil ich drauf stehe, wenn mir jemand dabei zuschaut, wie ich ihn erniedrige, darfst Du hautnah miterleben, wie er meine schwarzen Lederstiefel sauber leckt und ich ihm in den Mund asche. Schließlich will ich auch meinen Spaß haben. Komm gefälligst und hilf mir dabei und glaube jetzt nicht, dass Du eine Wahl hättest.


Mistress Amberleigh hat immer Flip Flops für ihre Tramplings benutzt und war super unglücklich weil es ihr keinen wirklichen Spaß bereitet hat. Heute nutzt sie zum ersten Mal extravagante High Heels und es macht ihr sichtlichen Spaß auf dem kleinen Versager herumzutrampeln. Der elende Loser ist so dünn, dass es ihm noch mehr Schmerzen bereitet und Mistress Amberleigh genießt es richtig und trampelt auf seiner vorder und seiner Rückseite herum. Auch die Absätze in seinem Mund dürfen nicht fehlen. Jetzt hat sie endlich Spaß daran gefunden!


Mistress Gaia hat ihrem Sklaven aufgetragen zu putzen aber der elende Loser hat selbst das nicht hinbekommen und wurde zur Strafe 24 h im Käfig eingesperrt. Nun muss er noch mehr Strafe ertragen und ihre Lieblingsstiefel sauber lecken. Aber auch das bekommt er nicht hin und handelt sich ein paar harte Schläge mit der Peitsche ein. Dieser kleine Versager wird richtig fertig gemacht und hat es nicht anders verdient als danach wieder eingesperrt zu werden.


Nachdem der Sklave in seiner eigentlich einfachen Funktion als Beistelltisch versagt hat, ist Lady Anja richtig sauer... und zwar blind vor Wut! Moment, das ist doch die Idee?! Lady Anja klebt die Augen und das Maul des Sklaven mit schwarzem Isolierband fest, damit er nichts sehen kann und sie sein Geheule nicht hören muss. Denn sie wird ihm in die Eier treten, und wie fest, das willst du gar nicht wissen! Schließlich ist er jetzt Schuld daran, dass Lady Anja zu spät zu ihrem Date kommt. Und jeder Tritt wird für ihn eine unvorhersehbare Überraschung sein. ;-)


Serra liebt es, ihre neuen Stiefel zu tragen und will sie gerne noch in der Wohnung anbehalten, damit sie sich einlaufen. Doch das Parkett würde darunter leiden... aber bekanntlich gibt es für alles eine Lösung! Sie platziert ihren Sklaven direkt unter dem Tisch, damit sie ihn als Fußabtreter benutzen kann. So schont sie das Parkett und kann ihre Schuhe weiterhin tragen! Der Sklave allerdings kriegt natürlich nur die raue Sohle ab, die durch sein Gesicht wischt.


Lady Luciana liebt es, ihre Sklaven ans Limit zu kriegen! Sie benutzt sie gerne, bis sie schon nicht mehr können! Heute wird dieser Sklave ihre Stiefel anbeten müssen und sich um die Sauberkeit kümmern! Er darf ihr den Dreck von den Stiefeln lecken und das ist wohl nicht zu wenig! Er kann jetzt schön vor ihr knien und mit seiner Zunge ihre geilen schwarzen Stiefel verwöhnen! Und Luciana lässt ihn lange lecken!


Jenni kommt gerade von einer Party wieder und ist natürlich völlig verschwitzt, besonders an ihren Füssen! Ihr Sklave darf ihr direkt ihre Stiefeletten ausziehen und sich ihren Füssen widmen! Mit seiner Zunge wird er ihr jetzt den Schweiss von den Füssen lecken und zwar jeden einzelnen Tropfen! Dieser kleine Loser muss dann auch noch jeden einzelnen Zeh ablutschen und seine Herrin geniesst es in vollen Zügen und kann sich entspannen!


Lady Chantal ist gerade auf dem Weg in ihr Studio, als ihr so ein Penner über den Weg läuft! Sie hat noch eine Tüte Süssigkeiten dabei, die ihr natürlich direkt aus der Hand fällt! Dafür muss der Sklave jetzt büßen. Sie verteilt die Süssigkeiten und zercruscht sie mit den Sohlen ihrer Stiefel! Jetzt kann er schön alles von ihren Stiefeln lecken! Ist ihr doch egal, wenn auch noch Dreck dazwischen ist!


Mistress Isabella lässt heute ihre High Heels von ihrem Sklaven verwöhnen! Sie benutzt ihn heute wie einen Hund! Er muss vor ihr knien auf allen Vieren und wo er dann schonmal da ist, kann er auch gleich die High Heels sauberlecken! Dieser Loser hat es nicht anders verdient und Mistress Isabella erniedrigt ihn immer weiter! Sie hat ihren Spass dabei und der Sklave kann sich den Wünschen seiner Herrin nicht widersetzen!


Heute darfst du einem Slaven bei der Arbeit zusehen! Herrin Lady Alshari liebt ihre geilen Stiefel, doch man kann noch so aufpassen, dreckig werden sie immer einmal! Der Slave darf nun die Lack Overknees säubern. Schön mit einem Tuch und mit Liebe abwischen! Danach darf er die Siefel seiner Herrin sogar ausziehen! Zum Abschluss gibt es noch eine schöne Fussmassage und der Slave muss dabei immer noch seine Gasmase aufbehalten!


Zwei geile Russinnen trampeln heute mit ihren Stiefeln auf dem Sklaven herum! Er kann sich gar nicht wehren und muss es über sich ergehen lassen! Zuerst muss er nur das Gewicht von einer Herrin tragen, dochh dann gesellt sich die Zweite schnell hinzu und sie stehen geeinsam auf ihm drauf! Auch vor seinem Gesicht machen sie keinen halt! Mit ihren Sohlen trampeln sie einfach immer weiter über seinen ganzen Körper!


Mistress Natasha will heute zu einer Gothicparty gehen und sie hat sich schon richtig in Schale geworfen! Geile Netztstrümpfe mit derben Boots. Jetzt trampelt sie noch eben mit ihren dreckigen Stiefeln auf ihrem Sklaven herum! Er bekommt die Boots sogar mitten aufs Gesicht! Und weil ihr das immer noch nicht reich, fängt sie auch noch an, auf seinem Oberkörper zu hüpfen! Er kann sich nicht wehren und bekommt immer wieder harte Stösse!


Herrin Natasha trägt heute ihre geilen schwarzen Boots! Die Gothic Herrin trägt gerne Stiefel und liebt es auch ihren Sklaven mit ihnen zu dominieren! Heute muss der Sklave die Stiefel der Herrin sauberlecken! er kniet vor ihr auf dem Boden und sie hält ihm ihre Stiefel zum anbeten und sauberlecken hin! Schliesslich müssen die Stiefel sauber sein, denn Herrin Natasch hat noch etwas vor: Sie will noch zu einer Party!


Herrin Katja trägt heute ihre braunen Stiefel und ihr Sklave bekommt die Stiefel heute vorgeführt! Doch er darf sie nicht nur bewundern! Kata und ihre Freundin bringen ihn dazu auch die Sohlen sauber zu lecken! Das ganze filmen sie auch noch, damit sie sich immer wieder über ihn lustig machen können! Dann muss er auch noch die Heels sauber lecken und an den verschwitzten Socken riechen! Was für ein Spass!


Der Sklave muss mal wieder unter den Stiefeln seiner Herrin leiden! Miss Koralie kennt da keine Gnade und der Sklave muss ordentlich leiden! Mit ihren Stiefeln trampelt sie ihn platt und tritt ihm immer wieder auf seine Eier! Der Sklave bekommt die Stiefel seiner Herrin immer wieder zu spüren und muss es ertragen! Miss Koralie macht wie immer einfach weiter solange sie will! Ihre Tritte werden härter und es macht ihr richtig Spass!


Dieses sexy Girl tanzt heute mit ihren Stiefeln auf dem Kopf ihres Sklaven herum! Sie presst die Sohlen ihrer Stiefel auf sein Gesicht und er liegt wehrlos auf dem Boden! Es macht ihr richtig Spass und sie bewegt sich immer wilder und wilder! Dem Sklaven bleibt nur die Stiefel des sexy Girls anzubeten und zu warten, bis sie keine Lust mehr hat, auf ihm herum zu hüpfen!


Heute bekommt der Sklave gleich mal doppelt die Stiefel u spüren, denn die Sadoschwestern Jane und Lala machen ihn heute fertig! Erst fesseln sie ihn, um dann mit ihren Stiefeln auf ihm herum zu trampeln! Dieser kleine arme Looser kann sich natürlich nicht dagegen wehren und muss das Gewicht der Herrinnen ertragen! Ihre Sohlen drücken sich fest auf seinen Körper! Sie trampeln ihn solange, wie sie Lust haben!


Der Sklave darf seiner Herrin Lady Janis heute sehr nahe kommen! Er darf nämlich ihre neuen Gucci Stiefel bewundern und anbeten! Er bekommt sie zu spüren und darf sie küssen! Seine blonde Herrin stellt sich auch mit ihrem Stiefel auf ihn und drückt ihm ihre Absätze rein! Dann muss er die Heels wieder küssen und auch ablecken! Ja so gefällt es seiner Herrin, wenn der Sklave vor ihr niederkniet und dann auch noch die Stiefel anbetet!


Die beiden Herrinnen Kylee und Jade geben mal wieder Vollgas und trampeln ihren Sklaven heute plat! Er kann sich nicht wehren und liegt auf dem Rücken! Sie haben ihm nur ein Handtuch übergelegt und jetzt stampfen sie auf ihm herum so wie sie es wollen! Er kann nur da liegen bleiben und hoffen, dass die beiden Herrinnen irgendwann die Lust verlieren ihn unter ihren Stiefeln platt zu machen!


Unter den Stiefeln von Herrin Christyna muss der Sklave heute ganz schön leiden! Immer wieder bekommt er die weissen Siefel zu spüren und kann sich nicht dagegen wehren! Dieser Loser liegt am Boden und wird von seiner Herrin getrampelt! Sie hört so schnell nicht damit auf und macht solange weiter, wie sie Lust hat! Er muss es über sich ergehen lassen und sich von den Stiefeln der Herrin dominieren lassen!


Herrin Amanda und Herrin Jessica mögen es immer, wenn sie gepflegte Nylonfüsse haben! Der Sklave muss sich natürlich auch darum kümmern, dass die beiden nie zu verschwitzte Füsse haben! Also wird er den beiden Herrinnen immer wieder die Stiefel und die Nylonfüsse küssen müssen! Der Sklave hat gar keine andere Wahl und muss als Fussablage und Fusslecker dienen, ob er will oder nicht! Seine beiden Herrinnen haben ihn fest im Griff und er muss alles tun, was sie von ihm verlangen!


Zoe trägt heute eine geile enge Jeans und schwarze Stiefel dazu! Heute darf dieser Loser direkt mal ihre geilen Stiefel sauberlecken! Schön die Absätze in den Mund und dran lutshen, so dass kein Dreck mehr hängen bleibt! Mit seiner Zunge muss er jetzt alles sauberlecken, bis seine Herrin zufrieden ist! Dann reibt sie ihre Stiefel auch noch an seinem Gesicht und seinem Shirt ab! Na, ob die wohl schon auber genug waren?


Herrin Demonia raucht sich genüsslich eine Zigarette während ihr Haussklave ihre Stiefel leckt! Dieser Loser kniet vor ihr auf dem Boden und muss die Sohlen der High Heels blecken! Auch der Absatz muss natürlich sauber werden! Zwischendurch gibt es auch noch die Spucke der Herrin in sein Sklavenmaul und benutzt in als Aschenbecher! Es ist doch immer wieder praktisch, einen Haussklaven direkt vor Ort zu haben! Was für ein Loser!


Mit ihren pinken Stiefeln stellt sich die Herrin heute auf den Oberkörper ihres Sklaven! Er muss ihre Stiefel noch anbeten, während sie mit ihren Absätzen Abdrücke auf seinen nackten Oberkörper macht! Ihr Gewicht presst sie auf ihn drauf und er ist schon ganz schön rot! Doch seine Herrin hört nört noch lange nicht auf! Sie wechselt zwar ihre Schuhe und tauscht die Stiefel gegen Flip Flops, aber sie trampelt trotzdem weiter!


Sexy Herrin Sonia liebt es hren Sklaven mit ihren dreckigen Stiefeln zu erniedrigen! Er muss an ihren Stiefeln lecken und ihre Sohlen sauber lecken! Er darf schön vor ihr knien und sie stellt ihren Fuss auf einer kleinen Kommode ab! Jetzt muss er ihr gehorchen und kann sich nicht mehr wehren! Ihre Stefel werden sauber geleckt und mit seiner Zunge wird er auch die Absätze lutschen! Bis alles sauber ist!


Harte Tritte muss dieser Sklave einstecken, denn Herrin Jane tritt richtig hart zu! Der Loser kann sich nicht wehren und muss es aushalten! Mit ihren flachen Stiefeln bekommt er Tritte gegen seinen Kopf oder sie trampelt auch auf seinen Eiern herum! Jane kennt keine Gnade und ihre Stiefel kommen voll zum Einsatz! Auch zum hüpfen eignen sich ihre Stiefel perfekt! Da kann er nur kurz durchatmen, da gibt es schon weitere Tritte!


Heute darf der Sklave mal wieder direkt vor seiner Herrin Katja auf die Knie gehen! Sie trägt geile braune Stiefel, die auch direkt von ihm abgeleckt werden können! Dieser Loser hat es nicht anders verdient und wird von seiner Herrin erniedrigt! Herrin Katja hat sichtlich Spass daran und ihre Freundin filmt das ganze auch noch und macht ihn auch verbal herunter! Gegen zwei Frauen hat er keine Chance! Also auf zum Sockenschnüffeln und Füsse lecken!


Mit ihren geilen schwarzen Stiefeln stellt sich Natalie gerne auf die Brust ihres Sklaven! Wenn sie schonmal da oben steht, dann kann sie auch gemütlich auf ihm herum trampeln! Dieser Sklave wird unter ihren Sohlen richtig leiden müssen! Er hat keine andere Wahl und muss dort liegen bleiben! Dann zieht sie auch noch die Stiefel aus und stellt sich auf sein Gesicht! Schöne Stinkefüsse riecht er nun, bevor er barfuss die volle Dröhnung bekommt!


Sweetbaby und Herrin Jane haben neue weisse Lackstiefel, die sie natürlich auch sofort ausprobieren wollen! Die beiden Ladies trampeln ganz brutal mit ihren High Heel Sohlen über seinen ganzen Körper! Besonders sein Schwanz und seine Eier müssen unter den Stiefelsohlen leiden! Sie trampeln auf ihm herum, als wäre er ein Teppich! Er kann sich nicht dagegen wehren! Die beiden zertrampeln ihn immer weiter und er muss unter ihren Stiefeln leiden!


Herrin Sarlette hat heute extra einen kleinen Kuchen für ihren Sklaven besorgt! Schliesslich ist heute sein Geburtstag! Allerdings wird er den Kuchen nicht einfach so essen dürfen, nein! Seine Herrin trampelt mit ihren Stiefeln auf dem Kuchen herum! Jetzt klebt alles an ihren Stiefelsohlen und am Absatz und der Sklave kann auf dem Boden liegen und seinen Geburtstagskuchen von ihren Stiefeln ablecken! Na, wenn das mal kein einzigartiges Geburtstagsgeschenk ist!


Heute nimmt sich Herrin Lady Anja mal ihren jämmerlichen Sklaven vor! Er soll erst einmal bellen wie ein Hund! Ja das gefällt der Herrin! Ausserdem darf er noch ihre High Heel Overknees ablecken! Er kniet vor ihr auf dem Boden und seine Herrin steht einfach nur da und lässt ihn die Lack Heels lecken! Bei diesen Overknees hat er einiges zu tun! Zum Schluss bekommt er noch den vorgekauten Kaugummi seiner Herrin! Mmhh lecker!


Dieser Loser liegt zwischen zwei Herrinnen und darf ihre Stiefel verwöhnen! Sie schauen ihn sich gar nicht an, liegen auf dem Bauch und lassen nur von ihm ihre Stiefel lecken! Er zieht jeden Stiefeln einzeln aus und leckt ihn dann ab! Er schnüffelt an ihnen und nebenbei darf er sich seinen Schwanz wichsen! Er ist im Paradies, auch wenn ihn seine Herrinnen nicht beachten! Hauptsache er kann ihren Geruch riechen!


Herrin Lady Lydia kann es nicht ausstehen, wenn ihre geilen Stiefel dreckig sind! Auch verschwitzte Füsse mag sie nicht, doch das lässt sich nicht vermeiden, wenn sie die Stiefel längere Zeit anhat! Wie gut, dass sie einen eigenen Stiefel und Fusssklaven hat! Er wird sich schnell um das Problem kümmern! Zuerst leckt er die Sohlen ihrer Stiefel ab und dann auch noch ihre verschwitzten Socken! Gleich riecht alles wieder frisch!


Sexy Svenja hat schon Erfahrung im Trampling und heute stellt sie sich mit ihren geilen High Heel Stiefeln auf den nackten Oberkörper ihres Sklaven! Sie hat dabei ihre sexy Reizwäsche an, doch der Sklave kann sich vor lauter Schmerzen nicht an dem Anblick erfreuen! Dann muss er ihr auch noch ihre Stiefel ausziehen und sie trampelt ihn in ihren halterlosen Netzstrümpfen weiter! Sie hat noch lange nicht genug!


Dieses Girl will heute ihre Stiefel saubergemacht haben, deshalb geht sie in einen Laden! Zuerst wundert sie sich, dass der Besitzer sich auf den Boden legt und ihre Stiefel mit seiner Zunge sauberlecken will! Ihre Stiefel haben überall richtige Dreckränder, die er jetzt mit seiner Zunge sauber lecken wird! Das Girl ist amüsiert und so muss er solange lecken, bis der ganze Dreck von ihren Stiefeln ist und sie wieder in dunklem schwarz glänzen!


Für seine Hände wird es heute sehr schmerzhaft werden, denn Herrin Cassandra trampelt heute auf seinen Fingern herum! Sie trägt geile Stiefel mit einem Absatz und diesen rammt sie ihrem Sklaven auch immer wieder in die Finger! Sie drückt mit vollem Gewicht auf seine Hand und er muss seine Hände schön vor ihr liegen lassen! Von allen Seiten drückt sie ihm mit ihren Stiefeln die Finger platt und es macht ihr richtig Spass!


Amelia lässt heute ihren Sklaven ihre geilen schwarzen Stiefel lecken! Jetzt muss er an den Sohlen lutschen und den ganzen Dreck mit ablecken! Danach lässt sie ihn noch die verschwitzten Socken einatmen und drückt sie ihm mit ihren Füssen auf seine Sklavenfresse! Danach wird er auch noch ihre nackten Füsse ablecken! Seine Zunge berührt schön ihre verschwitzten Fusssohlen! Ja so gefällt es Amelia, ihren Sklaven mit ihren Füssen zu erniedrigen!


Herrin Laurie liebt es ihren Sklaven mit ihren Stiefeln zu dominieren! Die sexy Blondine weiss genau, wie sie ihrem Sklaven Schmerzen zufügt! Heute ist sie draussen und er muss auf dem Rasen knien! Er bekommt immer wieder harte Tritte ab und muss es einstecken! Sie tritt ihm in seine Rippen und auch vor seinem Kopf macht sie keinen Halt! Immer wieder springt sie auch auf ihm herum! Dieser Loser wird einfach platt getrampelt!


Annabell trägt heute ihre geilen schwarzen Stiefel und damit stellt sie sich auf ihren Sklaven, der schon mit freiem Oberkörper vor ihr auf dem Boden liegt! Jetzt wird er unter ihren Stiefeln platt gemacht! Sie trampelt immer wieder über seinen ganzen Körper und drückt ihre Stiefelsohlen und Absätze in seinen Körper! Dann muss er auch noch die Sohlen ablecken! Danach stellt sie sich auch noch in barfuss auf ihn drauf!


Dieser Sklave wird immer in eine Box gesperrt, wenn er nicht gebraucht wird! Jetzt darf er mal wieder raus kommen und wird als Diener benutzt! Die Herrinnen lassen ihn ihre Stiefel sauber lecken! er muss sich auf den Boden legen und die Stiefel in den Mund legen! Die Herrinnen benutzen ihn immer wieder und wenn sie keine Lust mehr haben, dann muss er wieder in seine Kiste! Aber jetzt muss er erst einmal lecken!


Herrin Atrax gibt heute ihrem Sklaven eine harte Session! Er wird heute Schmerzen erleiden und sich nicht dagegen wehren können! Seine Eier werden ihm eingeklemmt und er muss nackt über den Boden krabbeln! Immer wieder wird er dominiert und erniedrigt und seine Schmerzen werden immer mehr! Nachdem sie ihm auch noch auf die Eier und den Schwanz tritt, darf dieser Loser dann aber noch zur Belohnung auf ihre Stiefel abspritzen!


Daisy will ihren geilen Loser heute ein bisschen weiter bestrafen! Zuerst einmal wird sie wieder klar stellen müssen, wer hier das Sagen hat! Sie hat die ganze Nacht in ihren Stiefeln getanzt und hgeschwitzt und nun darf ihr der Loser die Stiefel sauber lecken! Dann wird er ihr die Stiefel ausziehen und an ihren völlig verschwitzten Zehen lutschen müssen! Er hat es nicht anders verdient und sie reibt ihre Füsse auch noch über sein Gesicht!


Heute wird der Stiefelsklave von seiner Herrin mal wieder gefüttert! Sein Essen lliegt allerdings auf dem dreckigen Boden! Allerdings darf er es so immer noch nicht essen, denn seine Herrin muss es erst ein wenig verfeinern! Sie trampelt mit ihren weissen Stiefeln und den Absätzen so richtig geil auf seinem Essen herum! Jetzt darf er alles von ihren Stiefeln lecken und wenn er noch Hunger hat leckt er auch den ganzen Boden sauber!


Deine Herrin Bianca lässt heute ihren Sklaven Bobby antanzen! Er muss nackt vor seiner Herrin knien und an ihren weissen Stiefeln lecken! Die geile Herrin trägt dazu weisse halterlose Strümpfe und eine weiss Corsage, die unter ihren geilen Brüsten endet! Was für ein geiler Anblick, doch der Sklave darf seinen Blick nur auf ihre Stiefel richten und mit seiner Zunge alles sauber lecken! Dann muss er die Heels auch noch anbeten und natürlich auch küssen!


Herrin Amandine liebt es ihren Sklaven mit ihren Stiefeln zu dominieren! Die geile Herrin steht darauf ihm mit ihren Sohlen Schmerzen zu zufügen und ihn zu erniedrigen! Sie trampelt auf seinem ganzen Körper und verschont auch sein Gesicht nicht! Mit ihrem kompletten Gewicht steht sie auf seinem Gesicht! Dann gibt es noch Tritte auf Schwanz und in die Eier! Unter ihren Schuhen muss er richtig leiden, solange sie es von ihm verlangt!


Herrin Pumagirly tritt ihrem Sklaven heute mal wieder so richtig geil in die Eier! Sie hat bequeme Stiefel an und er trägt nur eine Boxershorts! Dazu hat dieser Loser noch Socken an, aber das wird ihm alles nichts nützen, denn seine Herrin tritt richtig feste zu! Ihre Stiefel treffen immer wieder seinen Schwanz und seine Eier, so dass er es vor Schmerzen jetzt schon kaum noch aushalten kann!


Angelique hat ihren Sklaven heute an die Leine genommen und sie lässt ihm kaum Freiraum! Sie hat erst das Sagen und kann mit ihm machen, was sie will! Dieser Loser liegt nun auf dem Boden und sie stellt sich mit ihren schwarzen High Heel Stiefeln einfach auf ihn drauf! Ihr ganzes Gewicht drückt auf ihn, während er da liegen bleiben muss! Sie hat ihn mit ihren Stiefeln voll im Griff!


Herrin Chloe hat heute ein Treffen mit drei Sklaven organisiert, die ihr alle Geld geben werden, dafür, dass sie ein wenig Aufmerksamkeit bekommen! Diese Loser lecken ihre Stiefel und auch ihre Füsse! Jeder Sklave muss seinen Beitrag leisten und Chloee geniesst es sichtlich! In der Öffentlichkeit wundern sich viele Passanten, was die Loser alles für ihre Herrin machen! Auch als lebendiger Aschenbecher haben sie der Herrin zu dienen!


Herrin Kitty macht einen Spaziergang mit ihrem kleinen Sklavenhund! Es ist ein regnerischer Tag und sie läuft mit ihren Stiefeln durch die Matsche! Ihren Sklaven hat sie an der Leine und er muss hinter ihr her durch die Matsche kriechen! Diese Herrin kennt kein Pardon und so muss er auch noch ihre Stiefel sauber lecken! Richtig schön die dicke Matsche von den Stiefeln! Und dann alles noch schön herunter schlucken!


Herrin Lea liebt es ihren Sklaven mit ihren Füssen zu erniedrigen und besonders wenn sie draussen ist! Dann ist unter ihren Sohlen immer so richtig viel Dreck und Matsch! Da lohnt es sich immer einen Stiefellecker bei sich zu haben, der sofort mit der Zunge drüber leckt bis alles weg ist! So hat sie immer saubere Stiefel und der Dreck wird sofort weggegessen! Ja schön den Dreck herunterschlucken, so ein Spaziergang macht doch auch hungrig, oder etwa nicht!?


Herrin Paris lässt sich heute ihre Stiefel sauberlecken! Ihr Sklave ist nackt und trägt nur ein Hundehalsband! Sie hat die Leine fest in ihrer Hand! Nun muss er wie ein Köter an ihren Stiefeln lecken! Und das auch noch draussen, in aller Öffentlichkeit, wo ihn jeder sehen kann! Was für eine Erniedrigung! Sie streckt ihm ihre Stiefel weiter hin und kennt keine Gnade, bis beide Stiefel sauber sind muss er lecken!


Herrin Jessie liebt es ihren Sklaven so richtig geil in die Fresse zu treten! Er muss sich heute sehr unbequem hinstellen und seinen Kopf auf dem Sessel ablegen! Dann tritt sie ihm mit ihren Stiefeln immer wieder mitten ins Gesicht! Sie läuft auch über seinen gesamten Körper um ihm Schmerzen zu zufügen! Er kann sich gegen diese dominante Herrin nicht wehren und muss die Schmerzen ertragen! Na noch ein paar Tritte in die Sklavenfresse gefällig?


Princess Pumagirly zeigt dir hier ihre geilen schwarzen Stiefel! Ja die haben doch einen megahohen Absatz und vorne auch ein wenig Plateausohle! Das gefällt ihr, wenn ihre Stiefel schon gefährlich aussehen! Na bekommst du schon Angst? Der Sklave sollte sie schonmal haben, denn er muss seinen Schwanz durch ein Brett stecken und sich auf den Boden legen! Jetzt läuft seine Herrin mit ihren Stiefeln über seinen Schwanz! Ihre Absätze spiessen ihn fast auf! Das müssen Schmerzen sein!


Herrin Maeva bestraft heute ihren Sklaven in einem Waldstück! Er wird hart von ihren Stiefeln getrampelt und muss unter ihren High Heel Stiefeln liegen bleiben! Auch seine Eier werden von ihren Stiefeln nicht verschont und platt getrampelt! Anschliessend werden die Stiefel als Dank dann auch noch saubergeleckt! Im Wald bleibt schliesslich allerhand Dreck drunterkleben! Seine Zunge muss nun jeden cm sauberlecken und er darf keine Stelle auslassen, sonst wird er weiter bestraft!


An einem regnerischen Tag im Park nimmt Princess Chanel sich ihren Sklaven vor! Ihre Stiefel werden in der Matsche so richtig dreckig und ihr Sklave muss sich gleich in die Matsche legen um ihr als Treppenstufe zu dienen! Dann muss er natürlich auch noch ihre geilen Stiefel mit seiner Zunge sauber lecken, denn schliesslich kann seine Herrin ja nicht mit dreckigen Stiefeln unterwegs sein! Richtig Spass macht es der Herrin ihn vor anderen Spaziergängern zu erniedrigen!


Gleich zwei Herrinnen dominieren einen Sklaven. Er muss die Sohlen ihrer geilen schwarzen Stiefel sauber lecken! Doch damit noch nicht genug! Denn wenn er damit fertig ist, dann muss er sich um die Füsse in Nylons kümmern und sie verwöhnen! Sie haben noch das Lederaroma von den Stiefeln und riechen so richtig schön nach Schweiss!


Dieser kleine Sklave wird wieder von seinen beiden Herrinnen so richtig dominiert! Er wird ihre Stiefel und die Absätze komplett ablutschen! Aber erst trampeln sie auf ihm herum! Er bekommt die Heels zu spüren! Und wenn er seine Aufgabe nicht ordentlich macht, dann bekommt er es mit der Gerte zu spüren!


Herrin Kitty tritt heute wieder einmal so richtig schön im Matsch herum. Unter ihren Stiefeln bleibt so einiges kleben und das ist exklusiv für ihren Sklaven zum ablecken! Ablecken alleine wird hier wohl nicht reichen und so muss er den ganzen Dreck in den Mund nehmen und essen. Immer wieder drückt sie ihm ihre Stiefel ins Gesicht!


Diese beiden Herrinnen ziehen sich ihre geilen Overkneestiefel an und werden damit ihren Sklaven so richtig quälen. Ihre Absätze bohren sich in seinen Oberkörper und hinterlassen Spuren. Danach gibt es noch harte Tritte mit den Spitzen der Stiefel! Die Herrinnen haben ihn in der Hand und machen alles das was sie wollen. In Siegerposition stellt sich eine Herrin auf seinen Rücken und der arme Sklave hat keine Chance gegen die beiden Herrinnen!


An einem regnerischen Tag geht die Herrin im Park spazieren. Ihre Schuhe sind danach so richtig schön dreckig und matschig. Sie stellt sie auf ein Podest und der Sklave muss vor ihr Knien. So steht sie schön über ihm und kann ihm ihre Stiefel direkt hinhalten. Der Sklave wird nun ihre Stiefel von allen Seiten schön sauberlecken, bis auch kein bisschen Dreck mehr auf den Stiefeln zu sehen ist!


Du kannst dich schonmal hinknien, bevor du deine Herrin Greedy Casandra begrüsst! Du wirst nämlich heute von ihr zum Schuhputzsklaven abgerichtet. Und zwar zu ihrem persönlichen! Sie hält dir ihre Schuhe vor den Mund und erzählt dir noch, wo sie damit überall gewesen ist. Was du zu tun hast, wird dir jawohl klar sein? Zunge raus und den ganzen Dreck und alles, was sie sonst noch so unter den Schuhen hat, abzulecken! Worauf wartest du Loser noch?


Dieser Sklave muss vor seiner Herrin knien und ihr die Stiefel sauber lecken. Sie sitzt auf der Küchenablage und kann ihm so ihre Stiefel direkt ins Gesicht halten. Er muss an ihren Sohlen lecken und dann muss er auch noch ihre Nylons sauberlecken und ihre Füße in Nylons mit seiner Zunge verwöhnen. Zum Abschluss hält sie ihm noch ihre nackten Füße ins Gesicht und dieser Sklave muss nun auch noch die barfüssige Herrin verwöhnen!


Die sexy blonde Herrin Lucy ist wirklich heiss und geht mit ihren Sklaven immer sehr hart um. Er ist in einem Lackanzug gefangen und dazu noch wie ein Hund von ihr angeleint. Nun kann sie ihn herrlich zwingen an ihren Stiefeln zu lecken und zu ihren Füßen zu liegen! Ja genau da gehört dieser kleine Loser hin. Er ist es nicht würdig mit ihr auf einer Stufe zu stehen!


Herrin Maeva hat ihren Sklaven zu sich befohlen, denn sie möchte heute mal wieder so richtig schöne saubere Stiefel haben! Seine Zunge wird allerdings beim Stiefel lecken auch von ihrer Zunge zercrusht. Dann muss er näturlich auch noch an ihren stinkenden Socken riechen, die sie den ganzen Tag schon in ihren Stiefeln getragen hat! Mhh barfuss macht sich ihr Fussgeruch so richtig unter seiner Nase breit und er muss schön alles ablecken!


Hier gibt es mal wieder eine geile Stiefel Domination einer Herrin. Ihr Sklave muss nackt vor ihr knien und ihre Stiefel mit seinem Mund verwöhnen. Damit es auch besser klappt, hat Herrin Daemona auch noch eine Gerte in der Hand, damit der Sklave auch ihre Anweisungen befolgt. Immer wieder muss er ihre Sohlen lecken und sich auch um den ganzen Overkneestiefel kümmern. Alles schön ableckigen du kleiner dreckiger Sklave!


Heute darf der Sklave von Princess Pumagirly mal wieder als Fussablage dienen. Aber nicht nur das, denn er wird mal wieder rücksichtslos als Fussabtreter benutzt. Mit ihren weissen Stiefeln steht sie mit beiden Beinen auf seinem Gesicht. Dieser Sklave muss heute wieder so einiges aushalten und kann nur hoffen, dass Pumagirly heute nicht so viel Ausdauer hat. Doch diese Powerlady macht immer das was ihr gefällt und das macht sie auch solange sie will!


Der Sklave von Herrin Kitty muss aber auch richtig leiden, denn heute will sie ihre neuen Stiefel ausprobieren. Gut in ihnen laufen kann sie, aber wie eignen sie sich zum Trampling und verursachen die Absätze ordentlich Schmerzen. All das wird ihr Sklave erfahren, denn draussen liegt er bereits wieder auf dem Boden. Sie trampelt über seinen ganzen Körper. Harte Tritte auf sein Gesicht, seinen oberkörper und natürlich zwischen seine Beine.


Der Sklave soll die Stiefel von seiner Herrin Kitty sauber lecken, aber er will es nicht und wehrt sich. Das hätte er besser nicht getan, denn seine Bestrafung folgt nun auf dem Fuße. Seine Herrin ist nun wütend und dann wird sie auch sehr brutal. Mit ihren Stiefeln, die er eigentlich sauber lecken sollte bekommt er nun heftige Tritte in den Magen. Sie nimmt ihn mit ihren Beinen in den Schwitzkasten. Nun leckt er ihre Stiefel doch sauber, denn lange kann er diese Schmerzen nicht aushalten.


Hier muss der Sklave von herrin Maeva gleich für sie und ihre beiden Freundinnen Herrin Lea und Herrin Kitty bereit stehen. Diese Herrinnen wissen genau, was sie wollen, wenn sie in einer gemütlichen Runde zusammen sitzen. Er muss ihnen Feuer zum Rauchen geben und dann werden alle Stiefel der drei Herrinnen abgeleckt. Aber sauber bitte, denn die Herrinnen sind nur Gutes gewöhnt und schliesslich muss seine Zunge alle Stiefel sauber bekommen, denn die Ladies dulden kein Fehlverhalten.


Hier trampelt die Herrin mal wieder auf ihrem Sklaven herum. Katja hat ihn extra in Folie eingewickelt. So liegt er nun unter ihr auf dem Rücken und kann sich fast gar nicht mehr bewegen. Als Katja einen Stiefel auf sein Gesicht stellt beginnt er sich zu wehren. Schnell holt Katja noch mehr Folie und wickelt auch noch sein Gesicht ein. Nun hört sie ihn kaum noch und kann mit ihren geilen schwarzen Stiefeln auf ihm herum trampeln so viel sie will.


Herrin Katja hat ihren Sklaven bereits in die Box gesperrt. Eigentlich ist die Smotherbox ja fürs Facesitting gedacht, doch hierauf hat Herrin Katja heute keine Lust. Bestens geeignet ist diese Position auch, um mit ihren Stiefeln auf seinem Gesicht zu stehen. Er bekommt heute das volle Trampling Programm: Erst mit den geilen sexy Stiefeln, anschliessend in stinkigen Socken und zum Abschluss dann auch noch mit den nackten Füssen.


Hier bekommst du einen ganz besonderen Clip geboten. Du liegst als Sklave auf dem Boden und diese geile dunkelhaarige Herrin trampelt mit ihren Heels auf deinem Körper herum. Du wirst ihr die Stiefel küssen und schön alles über dich ergehen lassen. Immer wieder musst du zu ihr ausschauen, denn du bist genau da, wo du auch hin gehörst. Auf dem Boden, zwischen dem Dreck. Ein Sklave eben, der seiner Herrin gehorchen muss.


Dieser Sklave muss einiges aushalten, denn er liegt unter den Stiefeln seiner Herrin Miss Imane. Sie stellt sich mit den Stiefeln und ihrem gesamten Gewicht einfach auf seinen Kopf und er muss es über sich ergehen lassen. Doch nicht nu das, sie trampelt sogar richtig auf seinem Gesicht herum und hebt die Stiefel nacheinander an. Der Sklave bekommt heftige Tritte. Lieber würde er ihre Stiefel bestimmt anders begutachten, doch nun hat er Schmerzen.


Melissa's Sklave ist schonmal richtig schön gefesselt. Sie hat ihn mit Klebeband richtig schön eingewickelt und so kann er sich nun nicht mehr bewegen. Auch seinen Mund hat sie zugeklebt, denn er jammert sonst immer so herum. Mit ihren geilen schwarzen Lackstiefeln stellt sie sich erstmal direkt auf seinen Körper. Auch wenn ihm das gar nicht gefällt, so macht sie einfach weiter, denn es kommen noch ganz andere Sachen auf ihn zu.


Herrin Kitty hat heute eine richtig schöne Aufgabe für ihren kleinen Sklaven. Sie ist durch die Matsche gelaufen und der Dreck klebt noch so richtig schön unter ihren dicken Sohlen. Ihr Sklave muss ihr nun die Sohlen sauberlecken. Dabei muss er natürlich mit seiner Zunge schön in alle Zwischenräume. Herrin Kitty ist da sehr anspruchsvoll aber natürlich hat ihr Sklave nicht ewig Zeit dazu. Also los, leck schneller du kleiner Sklave.


Diese Herrin kaut zuerst einmal genüsslich ihr Kaugummi zu Ende, bis es ihr nicht mehr schmeckt. Dann spuckt sie es auf den Boden und bevor ihr Sklave es wegmachen kann, tritt sie mit ihrem geilen Stiefel drauf. Das Kaugummi bleibt so richtig mit Fäden kleben. Ihr Sklave muss es nun mit der Zunge von ihrer Sohle abkratzen. Und wehe es bleiben noch Rückstände oder seine Herrin bleibt noch auf dem Boden kleben. Sowas darf nicht sein.


Cassandra ist zwar noch eine junge Herrin, doch sie weiss schon ganz genau, was sie will und wie sie es will. Ihr Sklave hat heute nichts zu lachen. Er muss immer wieder ihre geilen schwarzen Stiefel ablecken. Von ihrer Einkaufstour sind die Stiefel wirklich dreckig, also lohnt sich der Einsatz mit der Zunge des Sklaven wohl. Als Dank bekommt er dann noch ihre verschwitzten Socken ins Gesicht. Diese junge Herrin kennt keine Gnade.


Neue Stiefel müssen immer gleich ausprobiert werden und so muss der Sklave von Herrin Kitty gleich ran an die neuen Stiefel. Sauberlecken und jeden Zentimeter mit seinem Mund berühren, so lautet seine Anweisung. Er gibt sich sichtlich Mühe und seine Herrin raucht sich währenddessen eine Zigarette. Sie muss ihm ja nur die Füße entgegenstrecken. Doch wohin nun mit ihrer Zigaretten Asche. Ach kein Problem, wozu hat sie denn ihren Sklaven schon einmal da. Mund auf und die Asche rein.


Lady Velvet hat heute wieder ihre geilen Overknee Lackstiefel an. Da stehst du doch total drauf. Du kriechst in diesem Clip wie ein kleiner Wurm vor ihr herum. Sie hält dir ihre Füße hin und du musst ihre Stiefel sauber lecken. Damit es für dich ein wenig einfacher wird und du auch alles sauber bekommst spuckt sie auch noch auf den Stiefel und ihre Rotze läuft am Lack herunter. Wenn du Glück hast, dann lässt sie dich gleich auch noch abspritzen, also streng dich an für deine Herrin


Seine Herrin sitzt gemütlich auf einem Bürostuhl und ihr Sklave hat vor ihr auf dem Boden zu liegen. Zuerst stellt sie ihre geilen schwarzenStiefel auf seinem Gesicht ab. Ihre Absätze bohren sich richtig in sein Gesicht. Anschließend zieht sie die Stiefel noch aus und er muss ihre nackten Füße verwöhnen. Ihr Sklave muss dann aber auch noch einiges aushalten, denn sie stellt sich sogar noch auf sein Gesicht mit ihrem ganzen Gewicht.


Herrin Katja hat sich neue geile schwarze Stiefel gekauft und nun muss sie diese Stiefel erst einmal noch einlaufen. Welche Gelegenheit wäre da nicht gut, um die Stiefel direkt in Aktion zu testen. Auf dem Körper eines Sklavens. Also muss er sich auf den Rücken legen und Katja läuft mit ihrem ganzen Gewicht über ihn drüber. Auch vor seinem Gesicht macht sie nicht halt. Als er jammert und gar nicht mehr kann, hat Katja noch lange nicht genug, dann wird eben barfuss weiter gelaufen.


Heute liegst du unter Lady Zita's Beinen. Sie erniedrigt dich indem sie dir immer wieder ihre Stiefel zeigt. Deine Aufgabe als Sklave ist es nun, ihre Stiefel zu bewundern und natürlich auch mit deiner Zunge sauber zu lecken. Immer wieder dreht sich die hübsche Blondine und du kannst ihre geilen High Heel Stiefel von allen Seiten betrachten. Also leg dich schonmal auf den Boden, denn da ganz unten gehörste du hin.


Satana trägt Ihre weisen geilen lieblings Plateau Buffalos. Ihr Sklave liegt auf dem Boden zu Ihren Füßen während die junge Herrin testen möchte wie es ist, einen lebendigen Teppich zu nutzen. Sie läuft wieder und wieder auf seinem Körper auf und ab. Schließlich bleibt Sie auf der Couch sitzen und lässt sich vom Sklaven die weißen Boots sauberlecken...


Die Dark Mistress kehrt von einem langen ausgedehnten Spaziergang zurück. Ihre geilen Flammen-Boots sind jedoch total verdreckt und vermatscht! Nun ist es die Aufgabe des Sklaven diese für sie zu reinigen. Während Sie auf einer Anrichte sitzt hat der Wichtig vor Ihr zu kauern und den Dreck von Ihren Sohlen zu lecken während Sie ihn dazu zwingt sich dabei möglichst hingebungsvoll zu verhalten...


Herrin Jill Diamond trägt ein scharfes kurzes Lederoutfit in diesem Clip. Ihr geiles Röckchen bedeckt so gerade Ihren perfekten und wohlgeformten Hintern. Mit Ihren sexy Stiefeln betritt Sie den Sklaven der vor Ihr auf dem Boden liegt und zwingt ihn dazu ihre Zigarettenasche zu schlucken als er sich weigern möchte Ihr Körpergewicht auf seiner Brust zu tragen...


Buffy und die Dark Mistress haben einen geilen Sambatanzkurs gebucht. Allerdings hat sich der Tanzlehrer dermaßen blöd angestellt dass die zwei hübschen jungen Mädels ihn kurzerzeit zur lebend Tanzbühne degradiert haben. Nun muss er Ihnen als Sklave dienen, Ihre Schuhe ablecken und Ihre Füße verwöhnen während Sie Sekt schlürfen...


Lady Dark Mistress hat Ihren Sklavenköter angeleint. In einer matschigen und verdreckten Gegend nutzt Sie seinen Körper als persönliche Fußmatte. Sie genießt seine schmerzverzerrten und stöhnende Laute während Sie ihn zum ablecken Ihrer völlig verdreckten Stiefel zwingt.


Die beiden geilen Herrinnen Buffy und die Dark Mistress lassen es sich gut gehen. Der Stiefelknecht verwöhnt Sie nach allen Regeln der Kunst und tut brav was ein Sklave tun muss. Er lutscht Ihre Absätze und dient als Fußabtreter. Die Frauen genießen sichtlich seine Demütugung und sein Leiden.


Als die bösen Herrinnen davon erfahren dass Ihr WG-Partner doch tatsächlich einen Stiefel Fetisch hat, beginnen Sie damit ihn zu quälen und zu dominieren. Sie lachen ihn aus, treten ihn immer wieder und trampeln auf ihm rum. Sie nehmen seine Uhr und zertreten sie auf dem Boden während Sie ihn auslachen und total demütigen.


Buffy und die Dark Mistress haben einen Ihrer Extremsklaven mit nach draußen genommen. Er braucht wohl mal wieder eine Lektion und es ist immer wieder belustigend wie diese Extremsklaven an Ihre Grenzen gehen nur um der Herrin zu gefallen. In diesem Clip trampeln beide auf dem Sklaven herum und zwingen Ihn ihre äußerst verdreckten und verschlammten Stiefel sauber zu lecken...


...und was Lady C.Passion damit anstellt, wird in diesem Clip veranschaulicht. Gemäß dem Fall dass deine Eier wirklich dieser Apfel wären, hättest du sprichwörtlich die Arschkarte gezogen und könntest dich im Knabenkor bewerben. Die Lady legt das Obst erst einmal auf den Boden um es dann anschließend mit Ihren heißen weißen Stiefel ausgiebig zu bearbeiten. Nach einer Weile hat Sie Apfelmus zubereitet und grinst in die Kamera, wissend wie sehr dich der Gedanke anmacht es könne sich um deine Eier gehandelt haben...


Anna trägt ein paar wirklich verdreckte und miefende Reiterstiefel. Kein Wunder, denn diese Schuhe mussten schon über 5 Jahre herhalten und sind mehr als gut eingetragen. Jetzt sucht Sie einen würdigen Sklaven der diese Schuhe verwahrt und täglich sauberleckt. Um sich als Käufer zu bewerben muss ersteinmal sichergestellt werden dass dem Sklaven die Fähigkeit obliegt seine Zunge nach den Anweisungen der Herrin über die verdreckte Sohle kreisen zu lassen...


Hey du da, ich habe gesehen dass du die ganze Zeit auf mich schaust. Nun tu nicht so scheinheilig - ich sag' dir mal was: Wenn du nicht augenblicklich hier her kommst, erzähle ich jedem dass du Damenwäsche trägst! Haha, das stimmt wohl, wie? Nun leck mir die Stiefel sauber kleiner, oder soll ich mal ein Foto von meinem geilen Fuß auf deinem Gesicht durchs Internet jagen?


Lydie und Ihr Sklave sind im Wald. Ihre geilen Stiefel sind durch das wandern völlig dreckig geworden - Zeit diese von Ihrem dreckfressenden Stiefellecker säubern zu lassen. Sie nimmt Platz auf einem Baumstamm und lässt sich ausgiebig das Leder und die Sohlen säubern. Der Sklave muss alles brav fressen und Lydie kann sich for lachen kaum ahlten...


Lady Monique trägt in diesem clip schwarze UGG-Boots und wechselt später zu ihren alternativen hellen Modellen. Jedes einzelne Paar hat Sie lange und ausgiebig getragen und daher riechen die Schuhe extrem nach Ihren geilen Füßen! Ein Muss für jeden Fuß- und Stiefelfetischisten


Herrin Katja sitzt in diesem Clip auf einem schönen weissen Ledersessel und lässt sich genüsslich die Stiefel von Ihrem Sklaven ablecken. Jeden Millimeter leckt der Sklave ab und schluckt den Dreck herunter. Danach darf er Ihre nackten Füße küssen und verwöhnen, was für eine Belohnung...


Herrin Katja hat harte Regeln als Einstellungstest aufgestellt. Sie lässt Ihren Sklaven unter einem Stuhl platznehmen auf welchen Sie sich dann setzt um entspannt Ihre Lederstiefel auf seinem Gesicht abzustellen. Nach ein paar Sekunden zieht Sie die Stiefel aus und reibt Ihre freuchten nassen nackten Füße durch sein Gesicht und zwingt ihn Sie zu küssen und zu verehren...


Herrin Anna geht mit dir durch den Wald. Als Ihre Schuhe zunehmend dreckiger werden setzt Sie sich auf einen Baumstamm und befiehlt dir Ihre Schuhsohlen abzulecken während Sie dich auslacht und dir sagt dass Sie schon immer wusste dass du auf Frauenfüße stehst und besonders darauf dich demütigen zu lassen...


Die Money-Princess sitzt auf einem Mauervorsprung in Ihrem Haus. Als Ihr Sklave herantritt zwingt Sie ihn all sein Geld abzugeben. Als kleine Belohnung darf er nun Ihre geilen Stiefel ablecken! Sieh zu wie Sie dich auffordert und dir Ihre Schuhsohlen ins Gesicht hält... Wer würde bei diesem Anblick nicht schwach werden?


Lady Anja zeigt dir in diesem Clip Ihre geilen glänzenden Lack-Stiefel. Sie sind mit einem Metall-Absatz bestückt welcher wahrscheinlich nur zum quälen von Sklaven da ist. Sie diktiert dir auf dass du ihre Stiefel sauberzulecken hast bis sie noch mehr glänzen, schließlich sei dies das Einzige wozu ein Skalve wie du gemacht wurde... Also los, du kleiner Wicht, puck deine Zunge raus und dann fang endlich mit dem Lecken an...!


  Abonniere unseren RSS Feed