Stiefel Fetisch

Heisse Girls zeigen dir ihre sexy Stiefel

Alle Artikel, die mit "Dreck" markiert sind

Dreckig und mit einer dicken Schlammkruste überzogen, weißt du was dich erwartet, wenn du diese matschigen Boots betrachtest. Deine Herrin Madame Marissa zeigt dir, was für dreckige Sklaven wie dich in Betracht gezogen wird und hüllt ihre sexy Beine in die schmutzigen Boots. Immer wieder trampelt sie mit den verdreckten Schuhen auf deiner Brust herum. Dabei springt sie zusätzlich und presst die Schuhe und den Dreck sogar in deine widerwärtige Fresse hinein.


Wenn ich nur meinen Sklaven die Arbeit machen lasse, wird mir schnell langweilig. Nach der Reitstunde bin ich noch immer super aktiv, und während mein Loser schon bereit auf dem Boden liegt um meine Reitstiefel sauber zu lecken, nehme ich mir noch ein kleines Trampling Workout auf ihm vor. Während er die abartig dreckigen Sohlen mit seiner Zunge bearbeitet, stampfe ich auf seinem Oberkörper herum. Hin und wieder entfährt dem Sklaven unter mir ein Geräusch des Ekels, was auf die feinen Duftnoten und Zutaten eines Reiterhofs rückschließen lässt.. das bereitet mir eine unerwartete Freude! :-D


Nach dem Rockkonzert wollen die beiden Girls, dass der Slave ihnen die Stiefel und Boots wieder sauberleckt! Sie sind richtig dreckig und die ganze Matche ost schon angetrocknet! Jetzt darf er den ganzen Dreck von den Sohlen lecken, bis sie wieder sauber sind! Ariel und Linda lieben es ihren Slaven zu dominieren und mit ihren Stiefeln zu erniedrigen! Er muss jetzt in verschiedenen Positionen alle Stiefel sauber lecken!


Nach dem Spaziergang wirst du die Stiefel deiner Herrin sauber lecken! Du wirst auf die Knie gehen und dann deiner Herrin dienen! Ihre Stiefel wirst du zu ihrer Zufriedenheit sauber lecken und jeden einzelnen Milimeter vom Dreck befreien! Sie drückt dir ihre geilen Stiefelsohlen mitten ins Gesicht, damit du sie auch immer schön vor der Nase hast! Worauf wartest du denn noch? Der ganze Dreck muss schliesslich weg!


Du wirst heute mit deiner Herrin Jenny einen Spazierganz im Park machen! Dabei darfst du ihre geilen schwarzen Stiefel bewundern! Du wirst natürlich schön Abstand zu ihr lassen, damit niemand sieht, dass so ein Loser wie du zu ihr gehört! Das ist ja peinlich! Dann läuft sie auch noch durch eine Pfütze! Wenn ihr gleich wieder zu Hause seid, wirst du die dreckigen Stiefel wieder sauberlecken! Das ist gleich deine Aufgabe!


Herrin Lady Lydia kann es nicht ausstehen, wenn ihre geilen Stiefel dreckig sind! Auch verschwitzte Füsse mag sie nicht, doch das lässt sich nicht vermeiden, wenn sie die Stiefel längere Zeit anhat! Wie gut, dass sie einen eigenen Stiefel und Fusssklaven hat! Er wird sich schnell um das Problem kümmern! Zuerst leckt er die Sohlen ihrer Stiefel ab und dann auch noch ihre verschwitzten Socken! Gleich riecht alles wieder frisch!


Herrin Lady Prinzzes trampelt heute mit ihren geilen weissen High Heel Stiefel auf die Eier ihres Sklaven! Er liegt unter ihr auf dem Boden und sie kickt seine Eier, so wie sie es will! Ganz schön schmerzhaft für diesen kleinen Loser, doch es gibt kein Entkommen für ihn! Mit ihren dreckigen Stiefeln trampelt sie drauf los! Als Dank muss er ihr auch noch die Stiefel sauber lecken! Ganz besonders ihre Sohlen!


Herrin Lea liebt es ihren Sklaven mit ihren Füssen zu erniedrigen und besonders wenn sie draussen ist! Dann ist unter ihren Sohlen immer so richtig viel Dreck und Matsch! Da lohnt es sich immer einen Stiefellecker bei sich zu haben, der sofort mit der Zunge drüber leckt bis alles weg ist! So hat sie immer saubere Stiefel und der Dreck wird sofort weggegessen! Ja schön den Dreck herunterschlucken, so ein Spaziergang macht doch auch hungrig, oder etwa nicht!?


Hailey wird heute ihrem Sklaven Walter befehlen, ihre Stiefel zu lecken! Er wehrt sich, denn er mag es überhaupt nicht, die Stiefel mit seiner Zunge abzulecken! Doch er hat keine andere Wahl! Er muss auf dem Rücken auf dem Boden liegen und seine Herrin sitzt auf einem Bürostuhl davor! Jetzt kan sie ihre Winterstiefel schön bequem auf seinem Gesicht absetzen! Und wieviel Dreck und Streusalz sie unter den Sohlen hat! Das muss ein toller Geschmack sein!


Heute wirst du mal wieder von deiner Herrin erniedrigt, denn sie hält dir schon ihre Sohlen vor die Nase. Deine Aufgabe ist es jetzt, die Sohlen sauber zu lecken! Na kannst du schon den Dreck zuordnen! Der Dreck stammt von dem Fussboden der Uni, vom einkaufen und vom Spaziergang durch den Park! Fang schonmal an, die Sohlen sauber zulecken, denn deine Herrin wird schon ganz ungeduldig! Auf die Knie, du Loser!


Die High Heel Stiefel von Lady Andrea sind wirklich dreckig! Kein Wunder, sie trampelt damit ja auch im Matsch herum und saut die Stiefel so richtig herrlich ein. Die High Heels Stiefel sind jetzt für dich, denn deine Herrin wird sie dir schicken, damit du sie schön sauberlecken kannst. Jeden Millimeter wirst du sauberlecken und dananch werden die Stiefel wieder wie neu aussehen!


Jetzt wird es mal wieder Zeit für dich, dass du die Stiefel von deiner Herrin Anja sauber leckst. Da du dich geschickt dabei anstellst und ja auch schon Übung hast, bedankt sich Lady Anja anschliessend noch bei dir! Sie trampelt dich platt. So lange, bis du am Boden zerstört bist und dich zu Dreck zersetzt! So macht sie es mit all ihren Stiefelsklaven und sie ist stolz über die nächste Trophäe!


Sexy Jenny lässt dich heute ihre Stiefel sauber lecken! Unter ihren Partystiefel kleben noch richtig schöne Reste der letzten Party, die du nun weglecken wirst. Ein leckeres Kaugummi klebt zwischen den Rillen mmhh lecker, genau das richtige für einen jämmerlichen Sklaven wie dich! Jeder Rille ihrer Sohle wirst du dich jetzt widmen und ihre Stiefel komplett säubern. Wehe du lässt eine Stelle aus, weil es dir zu eklig ist, da wird sexy Jenny dich schon zu zwingen!


Herrin Kitty tritt heute wieder einmal so richtig schön im Matsch herum. Unter ihren Stiefeln bleibt so einiges kleben und das ist exklusiv für ihren Sklaven zum ablecken! Ablecken alleine wird hier wohl nicht reichen und so muss er den ganzen Dreck in den Mund nehmen und essen. Immer wieder drückt sie ihm ihre Stiefel ins Gesicht!


Sexy Amy befiehlt dir dich vor sie auf den Boden zu Knien, denn so kann sie dir ihre High Heel Stiefel direkt in den Mund halten. Leck ihre Stiefel sauber. Schön die Absätze reinigen mit deiner Zunge und die gesamten Stiefel sollen wieder glänzen. Überall wo du noch Dreck findest, mach es sauber! Von jetzt an wird es deiufgabe sien, dass deine Herrin immer saubere Stiefel hat, also geb dir Mühe!


An einem regnerischen Tag geht die Herrin im Park spazieren. Ihre Schuhe sind danach so richtig schön dreckig und matschig. Sie stellt sie auf ein Podest und der Sklave muss vor ihr Knien. So steht sie schön über ihm und kann ihm ihre Stiefel direkt hinhalten. Der Sklave wird nun ihre Stiefel von allen Seiten schön sauberlecken, bis auch kein bisschen Dreck mehr auf den Stiefeln zu sehen ist!


Die dreckigen Stiefel von deiner Herrin wirst du heute sauber lecken! Mhh schön matschige Sohlen hat sie noch, denn der Schlamm ist so richtig schön an ihren Sohlen kleben geblieben! Doch es gibt einen regelrechten Wettbewerb, denn wer ihre Stiefel am sauber lecken will muss ihr 1000 Euro bezahlen! Na ist dir der Dreck unter ihren Stiefeln soviel wert? Oder bist du doch nur der kleine Loser von dem sie denkt, dass du es bist! Beweise ihr das Gegenteil!


Mit diesen geilen Buffalo Plateau Boots kann Herrin Samira sehr gut in der Pfütze und in der Matsche stehen, denn da dringt so schnell kein Wasser ein. Aber ihre Stiefel sehen danach richtig dreckig aus. Und wer muss sie wieder sauber machen? Genau: DU! Aber mach es auch richtig und Hilfsmittel dürfen nicht benutzt werden. Aber du hast ja deine Zunge, das sollte reichen um diese Stiefel wieder sauber zu bekommen. Ansonsten wirst du eben von deiner Herrin noch mehr bestraft.


Hier wird Herrin Kitty ihren Sklaven mal wieder an der frischen Luft bestrafen. Ihre Stiefel hat sie so richtig schön im Matsch dreckig gemacht und nun muss ihr Sklave diese dreckigen Sohlen sauberlecken. Den Dreck muss er natürlich runterschlucken, nicht dass sie dort gleich wieder reintritt. Zum Schluss wird sie ihn noch hinter sich herziehen um dann mit ihren geilen Stiefeln auf seinem Gesicht zu stehen. Ganz nebenbei wird auch noch das Sklavenmaul als Aschenbecher benutzt. Was für ein gelungener Ausflug ins Grüne.


Herrin Kitty mag es gar nicht, wenn ihre geliebten Stiefel wieder einmal dreckig geworden sind. Sie hat ja zum Glück ihren Sklaven dabei. Der kann sich nun erstmal nützlich machen und ihre Sohlen sauber lecken. Ihr ist es ja egal, wie viel Dreck er in seinem Mund bekommt, schliesslich ist er ja eh nur ein Mülleimer, der benutzt wird. Allerdings muss sie ihm immer wieder zeigen, wo noch eine Stelle zum sauber lecken ist.


Herrin Kitty hat heute eine richtig schöne Aufgabe für ihren kleinen Sklaven. Sie ist durch die Matsche gelaufen und der Dreck klebt noch so richtig schön unter ihren dicken Sohlen. Ihr Sklave muss ihr nun die Sohlen sauberlecken. Dabei muss er natürlich mit seiner Zunge schön in alle Zwischenräume. Herrin Kitty ist da sehr anspruchsvoll aber natürlich hat ihr Sklave nicht ewig Zeit dazu. Also los, leck schneller du kleiner Sklave.


Katja ist immer wieder froh, dass sie einen eigenen Dreckfresser gefunden hat. Dieser Sklave kümmert sich doch mehr oder weniger freiwillig um die Sauberkeit ihrer Stiefel. Immer wieder muss er eins ihrer Exemplare sauberlecken, damit seine Herrin immer fein gesäuberte Stiefel hat. Ansonsten fällt es ja auf ihn zurück und die anderen Herrinnen könnten über ihn lachen. also gibt er sich immer schön Mühe jeden Fleck ihres Stiefels zu säubern.


Der Sklave der beiden Moneysisters hat heute überhaupt nichts mehr zu lachen. Sie sind mit ihm nach draußen gegangen. So richtig schön in den Dreck damit er ihnen auch sofort ihre dreckigen Stiefel wieder sauberlecken kann. er wird so richtig von den Beiden gedemütigt, denn er muss den Dreck fressen, der ihnen zu Füßen liegt und er bekommt dafür auch noch Tritte in den Hintern. außerdem stellen sich jeweils eine Herrin mit einem Heel auf seine Hände. Die Beiden sind sich einig. Der Sklave ist der Dreckfresser.


Die Dark Mistress kehrt von einem langen ausgedehnten Spaziergang zurück. Ihre geilen Flammen-Boots sind jedoch total verdreckt und vermatscht! Nun ist es die Aufgabe des Sklaven diese für sie zu reinigen. Während Sie auf einer Anrichte sitzt hat der Wichtig vor Ihr zu kauern und den Dreck von Ihren Sohlen zu lecken während Sie ihn dazu zwingt sich dabei möglichst hingebungsvoll zu verhalten...


Lydie und Ihr Sklave sind im Wald. Ihre geilen Stiefel sind durch das wandern völlig dreckig geworden - Zeit diese von Ihrem dreckfressenden Stiefellecker säubern zu lassen. Sie nimmt Platz auf einem Baumstamm und lässt sich ausgiebig das Leder und die Sohlen säubern. Der Sklave muss alles brav fressen und Lydie kann sich for lachen kaum ahlten...


Die Money-Princess sitzt auf einem Mauervorsprung in Ihrem Haus. Als Ihr Sklave herantritt zwingt Sie ihn all sein Geld abzugeben. Als kleine Belohnung darf er nun Ihre geilen Stiefel ablecken! Sieh zu wie Sie dich auffordert und dir Ihre Schuhsohlen ins Gesicht hält... Wer würde bei diesem Anblick nicht schwach werden?


  Abonniere unseren RSS Feed